germanyde
Über ORIX Corporation Europe N.V.
Über uns

Über ORIX Corporation Europe N.V.

Die ORIX Corporation Europe N.V. (ORIX Europe) ist eine Finanzholding und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der ORIX Corporation, eines japanischen Mischkonzerns mit Sitz in Tokio, der seinen Geschäftsbetrieb 1964 aufnahm. Die ORIX Corporation ist im Kredit-, Kapitalanlage- und Lebensversicherungsgeschäft, im Bankgewerbe und Assetmanagement sowie auf Geschäftsfeldern tätig, die mit der Automobil- und Immobilienwirtschaft, dem Umwelt- und Energiebereich zusammenhängen.

Robeco und ihre Schwestergesellschaften innerhalb von ORIX Europe – RobecoSAM, Boston Partners, Transtrend, Harbor Capital Advisors und Canara Robeco – nutzen gegenseitig ihr Expertenwissen und arbeiten zusammen, um ihre Stärken zu bündeln.

Zum Beispiel nutzt Robeco aktiv die Daten, die von RobecoSAM, dem Spezialisten für Sustainability Investing, zusammengetragen werden. Wenn es um Anlagen in Substanzaktien geht, arbeitet Robeco mit Boston Partners, den Experten auf diesem Gebiet, zusammen. Dies sind nur zwei Beispiele dafür, wie Robeco die Fähigkeiten seiner Partner zum Vorteil seiner Kunden nutzt.

Per 31. März 2019 verwaltete ORIX Europe ein Gesamtvermögen von 294,5 Mrd. EUR, wovon 55 % auf institutionelle Gelder entfielen. 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Nettogewinn von 263 Mio. EUR.