germanyde
Image

Robeco Indian Equities D EUR

Benchmark: MSCI India Index (Net Return, EUR)
ISIN: LU0491217419
  • Konzentrierte Investition in indische Aktien
  • Disziplinierter fundamentaler Ansatz, um von der indischen Wachstumsstory zu profitieren, die durch Trends wie den wachsenden Binnenkonsum und den Ausbau der Infrastruktur angetrieben wird.
  • Kombination des lokalen Markt-Know-hows mit der Stärke als internationaler Vermögensverwalter.
Anlagegattung
Aktueller Nettoinventarwert ()
Wertentwicklung Lfd. Jahr ()
Währung EUR
Fondsvermögen ()
ErtragsverwendungNo

Über diesen Fonds

Robeco Indian Equities investiert in Aktien, die an den wichtigen indischen Börsen notiert sind. Die Auswahl dieser Aktien basiert auf der Fundamentaldatenanalyse. Der Fonds konzentriert sich auf Aktien von LargeCap-Unternehmen, die von ausgewählten High-Conviction-Aktien von MidCap-Unternehmen ergänzt werden. Der Fonds wird von unserem Asia-Pacific-Team in Hongkong verwaltet und kombiniert das Markt-Know-how des lokalen indischen Anlageberaters Canara Robeco (Mumbai) mit der betrieblichen Stärke Robecos als internationaler Vermögensverwalter.

Kursentwicklung

Keine Wertentwicklungsdaten verfügbar

Kursentwicklung

Robeco Indian Equities D EUR

Wertentwicklung

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundPerformances.date,'llll') ]}}
Thema Fonds Index
1 Monat
3 Monate
Lfd. Jahr
1 Jahr
2 Jahre
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
{{'fund.detail.performance.period.sinceInception' | labelize:[ fundDate(fund.fundPerformances.sinceStart.startDate,'MM-YYYY') ]}}
Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Annualisiert (für Zeiträume, die länger als ein Jahr sind).
Dies umfasst keine von Vermittlern auferlegten anfänglichen Gebühren oder letztendliche Depotgebühren.
Die Performance-Zahlen sind brutto, ohne Berücksichtigung von Gebühren, und basieren auf der Schlussnotierung. In der Realität werden Kosten (wie Verwaltungsgebühren und andere) Kosten berechnet. Diese wirken sich negativ auf die angegebenen Renditen aus.

Die Performance-Zahlen sind abzüglich Gebühren und basieren auf den Transaktionspreisen.
Thema Fonds Referenzindex
Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Annualisiert (für Zeiträume, die länger als ein Jahr sind).
Dies umfasst keine von Vermittlern auferlegten anfänglichen Gebühren oder letztendliche Depotgebühren.
Die Performance-Zahlen sind brutto, ohne Berücksichtigung von Gebühren, und basieren auf der Schlussnotierung. In der Realität werden Kosten (wie Verwaltungsgebühren und andere) Kosten berechnet. Diese wirken sich negativ auf die angegebenen Renditen aus.

Die Performance-Zahlen sind abzüglich Gebühren und basieren auf den Transaktionspreisen.

Statistiken

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate( (fund.fundStatistics.date?fund.fundStatistics.date:fund.fundCharacteristics.date) ,'llll') ]}}
Thema 3 Jahre 5 Jahre
Standardabweichung
Max. monatlicher Gewinn (%)
Ex-post Tracking-Error (%)
Alpha
Beta
Sharpe-Ratio
Information-Ratio
Max. monatlicher Verlust (%)
Die oben angegebenen Kennzahlen basieren auf den Renditen vor Abzug von Gebühren
Thema 3 Jahre 5 Jahre
Hit-Ratio (%)
Hit-Ratio Baisse (%)
Hit-Ratio Hausse (%)
Baisse-Monate
Hausse-Monate
Monate der Outperformance
Monate der Outperformance in einer Baisse
Monate der Outperformance in einer Hausse
Die oben angegebenen Kennzahlen basieren auf den Renditen vor Abzug von Gebühren
Thema Fonds Referenzindex
Modifizierte Duration (optionsadjustiert, in Jahren)
Restlaufzeit (in Jahren)
Bonitäts-Rating
Yield-to-Worst (%)

Marktentwicklungen

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundInvestmentExplanations.date,'llll') ]}}

Indische Aktien erlebten einen volatilen Monat, konnten jedoch fast bei Allzeithöchstständen abschließen. Die Märkte nähern sich dem Ergebnis der Parlamentswahlen durch Abschlusswahlen, die voraussichtlich nach der letzten Phase der Umfrage am 19. Mai bekannt gegeben werden, gefolgt von den Ergebnissen am 23. Mai. Der MSCI India (USD) stieg im März um 0,6 % und unterlag somit seinen Pendant MSCI EM (+2 %) sowie den MSCI APxJ (+1,7 %). Die indische Rupie ging um 0,6 % zurück und schloss den Monat bei 69,57/USD ab. Die Gesamtinflationsrate des VPI lag für den Monat März bei 2,9 %. Während des Monats waren die Sektoren mit der weitaus besten Performance IT und Grundstoffe, wohingegen Kommunikationsdienstleistungen, Finanztitel und Versorgungsunternehmen spürbar zurückblieben. Ausländische institutionelle Anleger verzeichneten Nettozuflüsse in Höhe von 1,7 Milliarden USD, während inländische institutionelle Anleger Nettoverkäufe in Höhe von 713 Milliarden USD in Aktien tätigten. Makroökonomische Daten wie z. B. ein schwacher IP-Bericht, ein sinkender PMI und enttäuschende Autoverkäufe haben zu neuen Wachstumsbedenken geführt.

Fondsallokation

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundAllocations.date,'llll') ]}}
Name Sektor Gewicht
{{fund.fundInvestmentExplanations.top10}}

Fondsklassifizierung

BeschreibungJaNeink.A. 
Stimmabgabe
ESG-Engagement
Einbeziehung von ESG-Aspekten
Ausschluss
BeschreibungJaNeink.A. 
ESG-Filter
ESG-Filter & Einbeziehung von ESG-Kriterien
Themenfonds mit ESG-Ausrichtung

Währungsstrategie

Der Fonds kann eine aktive Währungspolitik verfolgen, um zusätzliche Gewinne zu erwirtschaften.

Ausschüttungspolitik

Der Fonds schüttet keine Dividende aus. Alle Erträge werden wieder investiert.

Verfahren zur Einbeziehung von ESG-Aspekten

Bei Robeco Indian Equities liegt unser Schwerpunkt bezüglich der ESG-Integration auf Unternehmensführung, und bei unserer Fundamentalbewertung von Unternehmen analysieren wir den Faktor 'Management und Unternehmensführung'. Wir betrachten das historische Verhalten des Unternehmens hinsichtlich dem Schutz der Interessen von Minderheitsaktionären. Ebenso untersuchen wir die Zusammenstellung des Vorstands und schätzen einen höheren Anteil von wirklich unabhängigen Vorstandsmitgliedern. Letztlich schätzen wir die Qualität des Prüfungsausschusses ein, da dieser einen ersten Schutz vor Betrug darstellt. In dem quantitativen Ranking, das wir verwenden, ist einer der Faktoren der RobecoSAM-Unternehmenswert (RobecoSAM Company Score).

Anlagepolitik

Der Fonds konzentriert sich vorwiegend auf Aktien großkapitalisierter Unternehmen, mischt aber auch Aktien von Unternehmen mit mittlerer Marktkapitalisierung bei. Der Fonds verfolgt eine aktive Anlagepolitik vorwiegend nach dem Bottom-up-Prinzip und konzentriert sich auf fundamental gesunde Unternehmen, die im Rahmen des Anlagehorizonts wahrscheinlich eine überdurchschnittliche Kapitalrendite erzielen werden. Der Fonds bemüht sich, seine Mittel vollständig zu investieren und verfolgt eine aktive Währungspolitik. Das Risikomanagement ist voll in den Anlageprozess eingebettet, damit die Fondspositionen immer innerhalb der definierten Grenzwerte liegen.

Risikomanagement

Das Risikomanagement erfolgt über eine unabhängige Abteilung in Rotterdam und ist voll in den Anlageprozess integriert, damit die Positionen immer den vordefinierten Richtlinien entsprechen.

Prognose des Fondsmanagements

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}

Aufgrund der diesen Monat noch veröffentlichten Wahlergebnisse und der Volatilität von Rohöl sind wir der Ansicht, dass sich die Bewertungen unterstützend auf die Aktienmärkte auswirken, da sie die erwartete Beschleunigung des Gewinnwachstums der Unternehmen in den nächsten drei Jahren berücksichtigen. MSCI India hat mit 18x 1-jähriger Kurs-Gewinn-Prognose einen leichten Aufschlag gegenüber dem langfristigen Durchschnitt. Unser Portfolio ist auf strukturelle Wachstumsthemen und Finanztitel mit einer starken Haftungsfranchise ausgerichtet. Indien wird mittelfristig ein günstiger Markt bleiben, wenn man die Entschuldung der Unternehmensbilanzen, die Steigerung der Rentabilität und die langfristigen strukturellen Treiber auf der Grundlage der demografischen Entwicklung berücksichtigt.

Team Asia-Pacific
Team Asia-Pacific

Team Asia-Pacific

Das Asia-Pacific Equities-Investmentteam besteht aus fünf Anlageexperten, die über durchschnittlich 13 Jahre Erfahrung, einander ergänzende Fähigkeiten und einen weltweiten Investmenthintergrund verfügen. Die Portfoliomanager im Team ordnen lokale Einsichten in umfassendere regionale und globale Zusammenhänge ein. Verstärkung erhält das Asia-Pacific Equities-Investmentteam durch die lokale Kompetenz der indischen Anlageberatung Canara Robeco.

Details

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}
Verwaltungsgesellschaft
Fondsvermögen
Size of share class
Umlaufende Anteile
ISINLU0491217419
BloombergROBINED LX
Valoren10252939
WKNA1C43D
Verfügbarkeit
Datum 1. Preisfeststellung1282521600000
Geschäftsjahresende31-12
Rechtsstatus
Ex-ante Tracking-Error-Limit (%)
Morningstar
Referenzindex

Kosten dieses Fonds

Laufende Gebühren

Diesem Fonds werden laufende Gebühren belastet in Höhe von
Diese Gebühren umfassen
Verwaltungsgebühr
Servicegebühr

Transaktionskosten

Die zu erwartenden Transaktionskosten belaufen sich auf

Performancegebühr

Dem Fonds können außerdem eine Performancegebühr belastet werden in Höhe von

Sonstige Gebühren

max. Ausgabegebühr
max. Rücknahmegebühr
max. Zeichnungsgebühr
max. Wechselgebühr

Steuerliche Behandlung des Produkts

Der Fonds ist in Luxemburg aufgelegt und unterliegt den Steuergesetzen und Bestimmungen in Luxemburg. Für den Fonds fällt in Luxemburg weder Körperschaftssteuer noch Gewerbesteuer an, auch die Kapitalerträge und Dividenden werden nicht besteuert. Der Fonds hat in Luxemburg eine jährliche Abonnementssteuer ('taxe d'abonnement') in Höhe von 0,05 Prozent des Nettoinventarwerts des Fonds zu zahlen. Diese Steuer wird bei der Bestimmung des Nettoinventarwerts des Fonds berücksichtigt. Grundsätzlich kann der Fonds die Luxemburger Verträge nutzen, um Quellensteuer auf seine Erträge zurückzufordern.

Steuerliche Behandlung des Anlegers

Die steuerlichen Folgen einer Kapitalanlage in diesem Fonds hängen von der persönlichen Situation des Anlegers ab. Bei in den Niederlanden wohnhaften Privatanlegern sind reale Zins- und Dividendenerträge oder Veräußerungsgewinne aus Kapitalanlagen nicht steuerbar. Anleger zahlen jährlich Einkommenssteuer auf den Wert ihres Nettovermögens zum 1. Januar, sofern und insoweit dieses Nettovermögen den Steuerfreibetrag des Anlegers übersteigt. Jeder in den Fonds investierte Betrag ist Teil des Nettovermögens eines Anlegers. Privatanleger mit Wohnsitz außerhalb der Niederlande müssen in den Niederlanden keine Steuern auf ihre Kapitalanlagen in dem Fonds bezahlen. Diese Anleger werden aber möglicherweise in ihrem Wohnsitzland für Erträge aus einer Kapitalanlage in diesem Fonds auf der Grundlage des dort anwendbaren nationalen Steuerrechts zur Steuer herangezogen. Für juristische Personen oder professionelle Anleger gelten andere steuerliche Vorschriften. Wir empfehlen Anlegern, die steuerlichen Konsequenzen einer Kapitalanlage in diesem Fonds unter Berücksichtigung ihrer spezifischen Umstände mit ihrem Finanz- bzw. Steuerberater durchzusprechen, bevor sie sich für eine Anlage in dem Fonds entscheiden.

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen