germanyde
Unsere neue Strategie

Next Digital Billion

Die "nächste digitale Milliarde" ist eine Metapher für die Zukunft des Internets, denn jedes Jahr kommen Hunderte von Millionen Menschen hinzu, die mit dem Internet verbunden sind. Dies ist eine Chance, die sich nicht nur positiv auf Milliarden von Menschen auswirken wird, sondern auch das Potenzial hat, in den kommenden Jahrzehnten enorme Wertschöpfung für Anleger zu schaffen.

Neue Investitionsmöglichkeit - Next Digital Billion-Strategie

Herunterladen
  • Jede Woche gehen Millionen von Menschen erstmals online

    Jede Woche gehen Millionen von Menschen erstmals online

    Das geschieht vor allem in den Schwellenländern. In vielen dieser Länder hat das Internet bereits eine ausreichende Größe erreicht, um neue Technologiefirmen entstehen zu lassen.
  • Lokale und regionale Internet-Champions entstehen

    Lokale und regionale Internet-Champions entstehen

    Mithilfe von Technologie können die Schwellenländer traditionelle Entwicklungsstufen überspringen. Um in diesen Ländern erfolgreich zu sein, sind häufig auch lokale Lösungen erforderlich.
  • Neue Technologieunternehmen entstehen vermehrt in Schwellenländern

    Neue Technologieunternehmen entstehen vermehrt in Schwellenländern

    Die Marktkapitalisierung von Firmen, die Services für die nächste digitale Milliarde von Internetnutzern erbringen, steigt bereits.
Webinar Next Digital Billion

Am Donnerstag, den 23. September um 16:00 CET werden die Portfoliomanager von Next Digital Billion diese neue Strategie vorstellen und unseren Ansatz erläutern.

Jetzt anmelden
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen