germanyde

5-Jahres Expected Returns

2019-2023

Geduld ist eine Tugend

Ganze Publikation herunterladen

In unserem 116-seitigen Ausblick (in englisher Sprache) präsentieren wir unsere Prognosen für die 5-Jahres-Renditeerwartungen aller wichtigsten Anlageklassen.


Aktienrendite aus entwickelten Märkten

4,00%

Aktienrendite aus Schwellenländern

4,50%

Rendite von Euro-Staatsanleihen

-1,25%

Jahresrenditen in Euro

5-Jahres Expected Returns in 5 Minuten

Angesichts recht hoch erscheinender Bewertungen in allen wichtigen Anlageklassen, könnte der Übergang zur nächsten Phase des Zyklus die Märkte ins Trudeln bringen. Was also sollten die Anleger tun?

Unsere 5-Jahres Expected Returns beinhaltet:

  • Die erwarteten Renditen für alle wichtigen Anlageklassen für den Zeitraum 2019-2023
  • Analyse der Marktbewertungen und Szenarioanalyse
  • Fünf spezielle Themen

Für den Ausblick auf langfristige stabile Renditen lesen Sie unsere Langfristige Expected Returns.

Die Publikation des letzten Jahres wurde mit dem Best Asset Allocation Paper 2017 ausgezeichnet
Bart Oldenkamp

Die Renditeerwartungen spielen eine entscheidende Rolle bei der strategischen Entscheidung eines Anlegers. Mit dieser Veröffentlichung möchten wir Anleger bei ihrer strategischen Anlagenallokation und ihrem Asset-Liability-Management unterstützen.

Bart Oldenkamp, Head of Robeco Investment Solutions

Sonderthemen

In diesem Abschnitt behandeln wir fünf Fragen, mit denen professionelle Anleger konfrontiert sind.

Sonderthemen

In diesem Abschnitt behandeln wir fünf Fragen, mit denen professionelle Anleger konfrontiert sind.

Sind US-Aktien immer noch das damit verbundene Risiko wert?
Sind US-Aktien immer noch das damit verbundene Risiko wert?
Anleger stehen ständig vor dem Problem zu entscheiden, in welche Vermögenswerte sie investieren sollen.
Fünfjahresausblick
Es ist noch zu früh, um Öl abzuschreiben
Es ist noch zu früh, um Öl abzuschreiben
Bisher bedrohen so genannte „stranded assets“ (aufgrund von Klimaschutzzielen nicht mehr nutzbare fossile Brennstoffvorkommen) nicht das wirtschaftliche Wohlergehen von Ölkonzernen, die in Portfolios immer noch eine Rolle spielen, sagt Robeco-Chefökonom Léon Cornelissen.
22-10-2018 | Fünfjahresausblick
Alle Wege führen nach Rom, aber nur wenige zu dauerhafter Tragfähigkeit von Italiens Schulden
Alle Wege führen nach Rom, aber nur wenige zu dauerhafter Tragfähigkeit von Italiens Schulden
Vor rund 250 Jahren von Adam Smith ausgesprochene Warnungen über den „Jongliertrick“, der darin besteht, enorm hohe Staatsschulden durch Drucken von frischem Geld zu finanzieren, erscheinen heute angebrachter denn je, meinen Chefökonom Léon Cornelissen und Stratege Peter van der Welle.
29-10-2018 | Fünfjahresausblick
Der Name ist Bond... Corporate Bond
Der Name ist Bond... Corporate Bond
Was Teil der strategischen Asset Allocation sein sollte und was nicht — darüber wird intensiv diskutiert.
05-11-2018 | Fünfjahresausblick
Hohe Shiller-KGVs: Ist es an der Zeit, defensiv zu werden?
Hohe Shiller-KGVs: Ist es an der Zeit, defensiv zu werden?
Die im Deutschen auch als Shiller-KGV bezeichnete CAPE-Kennziffer (für Englisch: Cyclically-Adjusted Price-to-Earnings) gehört zu den bekanntesten Akronymen in der Finanzwelt und ist nach wie vor ein guter Indikator dafür, in welche Richtung die Aktienkurse gehen könnten.
12-11-2018 | Fünfjahresausblick

Geben Sie Ihre Daten ein und laden Sie den Bericht herunter.

Dieser Bericht ist für Nutzer aus Ländern, in denen das Anbieten ausländischer Finanzdienstleistungen nicht gestattet ist, wie z. B. für US-Personen, nicht verfügbar.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Diese Informationen richten sich ausschließlich an professionelle Anleger. Alle Anfragen werden überprüft.

Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen