Richtlinie zu Datenschutz und Cookies

Robeco Institutional Asset Management BV in Rotterdam, nachstehend als Robeco bezeichnet, ist für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gemäß der in dieser Richtlinie zu Datenschutz und Cookies aufgeführten Bestimmungen verantwortlich. Wir halten es für wichtig, sicherzustellen, dass wir unsere Dienstleistungen auf transparente, persönliche und zuverlässige Weise anbieten. Deshalb geht Robeco sorgfältig mit Ihren persönlichen Daten um und sorgt dafür, dass die Handhabung Ihrer persönlichen Daten stets in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen erfolgt.

In dieser Richtlinie zu Datenschutz und Cookies werden unter anderem die Verarbeitungszwecke, Datenkategorien, Verwendung von Cookies durch Robeco sowie die Art und Weise, wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben können, beschrieben. Diese Richtlinie zum Umgang mit Datenschutz und Cookies kann zu gegebener Zeit geändert werden, wenn neue Entwicklungen dies erforderlich machen. Deshalb empfiehlt Robeco, dass Sie die Bestimmungen zum Umgang mit Datenschutz und Cookies auf dieser Webseite regelmäßig prüfen, damit Sie über potenzielle Veränderungen informiert bleiben. Das Datum der letzten Änderung wird in der Richtlinie zum Umgang mit Datenschutz und Cookies angegeben. 

Diese Richtlinie zu Datenschutz und Cookies wurde zuletzt am 1. Januar 2017 geändert.

Welche Daten werden durch Robeco verarbeitet?

Auf die überwiegende Mehrheit der Funktionen auf dieser Unternehmens-Website kann zugegriffen werden, ohne dass Sie Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. In bestimmten Fällen jedoch ist es erforderlich, Ihre persönlichen Daten zu erheben. Beispielsweise wird Ihre IP-Adresse so verwendet, dass der Standort, wohin die Informationen gesendet werden sollen, ermittelt werden kann. Wenn Sie von Ihrer Arbeit auf das Internet zugreifen, dann handelt es sich um die IP-Adresse Ihres Unternehmens. Wenn Sie Ihren Heim-PC verwenden, dann wird im Allgemeinen Ihr Internet Service Provider (ISP) angegeben. Außerdem werden Ihre persönlichen Daten gespeichert, wenn Sie sich auf eine freie Stelle bewerben oder uns eine E-Mail schicken sowie immer dann, wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Daten einzugeben. Daneben wird Ihr Surf-Verhalten (z.B. Klicks) gespeichert, wenn Sie eine Benachrichtigung per E-Mail erhalten.

Des Weiteren werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben, wenn Sie sich für E-Mail-Benachrichtigungen anmelden, für eine freie Stelle bewerben oder eine E-Mail senden. Diese Informationen werden verwendet, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Nur wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Daten einzugeben, werden diese Daten erhoben.

Zusätzlich werden eine Reihe weiterer Details erfasst, wie z. B. die Verbindungsart, den von Ihnen verwendeten Browser, das Betriebssystem Ihres Computers und die Seiten, die Sie auf der Webseite besucht haben. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Diese Daten werden durch Robeco nur zu dem Zweck erhoben und verwendet, um die Webseite so weit wie möglich den Wünschen und Präferenzen der Benutzer anzupassen. Indem die meist besuchten Webseiten erfasst werden, kann Robeco das Navigationsmenü entsprechend Ihrer Bedürfnisse anpassen. Diese Daten können ebenfalls verwendet werden, um technische oder andere Probleme ausfindig zu machen.

Was passiert mit Ihren personenbezogenen Daten?

Es werden keine durch die Webseite erhaltenen und erfassten Daten an Drittparteien weitergegeben. Ihre persönlichen Daten werden nur verwendet, damit Robeco seine Dienste für Sie verbessern und Ihnen die Informationen bereitstellen kann, die Sie benötigen. Robeco wird Ihnen keine E-Mail-Nachrichten senden, ohne vorher Ihre Zustimmung erhalten zu haben. Jede E-Mail-Nachricht enthält Anweisungen, wie man sich davon abmelden kann.

Was sind Cookies?

Die Webseiten von Robeco verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die während eines Besuchs auf unseren Robeco-Webseiten auf Ihrem Computer platziert werden. Cookies können Daten erheben, die mit der Nutzung unserer Webseiten verbunden sind. Dadurch kann sich Robeco über einen gewissen Zeitraum Ihre Handlungen und Präferenzen erinnern (wie z. B. Anmeldung, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigeeinstellungen), sodass Sie diese nicht jedes Mal wieder eingeben müssen, wenn Sie die Webseite erneut besuchen oder von einer Seite zur nächsten surfen.

Wie verwendet Robeco Cookies?

Wenn Sie Webseiten von Robeco nutzen, sendet das Cookie die Informationen an uns oder an eine Drittpartei zurück, in deren Namen wir das Cookie platziert haben. Robeco verwendet Cookies, um Ihren Besuch dieser Website zu analysieren, Informationen über soziale Medien weiterzugeben und die Website sowie Werbung nach Ihren Präferenzen zu personalisieren. Formularanfang.

Arten von Cookies

Robeco verwendet (1) funktionale und (2) nicht funktionale Cookies. 

2.1 Funktionale Cookies werden von Robeco platziert, da sie erforderlich sind, um die Funktionalität seiner Webseiten oder Dienste sicherzustellen. 

2.2 Nicht funktionale Cookies werden von Robeco platziert, sind jedoch für die Funktionalität der Webseiten von Robeco nicht unbedingt erforderlich. Wir verwenden diese nicht funktionalen Cookies, um Daten über Ihre Webseitennutzung zu erheben und uns an die von Ihnen getroffene Auswahl zu erinnern. Denken Sie beispielsweise an Sprachpräferenzen, von Ihnen besuchte Webseiten oder die Dauer einer Benutzersitzung. Wir würden diese Cookies gerne verwenden, um Ihr Benutzererlebnis auf den Webseiten von Robeco zu verbessern. Wenn Sie der Platzierung von Cookies nicht zustimmen, werden diese geblockt.

Cookies können unterteilt werden in: 

(a) Session-Cookies: diese können zur Rückverfolgung der Webseiten verwendet werden, die Sie besuchen, sowie der von Ihnen verwendeten Optionen. Ein Session-Cookie wird nur für die Dauer Ihres Besuchs im Internet gespeichert, d. h. während einer einzigen Internetsitzung. Wenn Sie Ihren Internetbrowser schließen, ist die Sitzung beendet und der Cookie wird gelöscht; und 

(b) Permanente Cookies: diese können neben anderen Dingen verwendet werden, um Sie bei einem anschließenden Besuch auf einer Webseite von Robeco wiederzuerkennen und sich an Ihre Favoriten auf der Webseite mit den aktuellen Preisen zu erinnern. Ein permanentes Cookie wird für eine längere Dauer als eine einzelne Sitzung gespeichert.

Hier sehen Sie eine Übersicht über die nicht funktionalen Cookies, die von Robeco verwendet werden.

Die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät durch diese Webseite platzierten Cookies werden ausschließlich zu den hier aufgeführten Zwecken verwendet.

Cookie-Einstellungen

Mit der Nutzung der Websites von Robeco stimmen Sie zu, dass Daten über Sie in der vorstehend dargestellten Weise und zu den vorstehend genannten Zwecken verarbeitet werden. Sie können Cookies nach Ihren Wünschen kontrollieren und/oder löschen. Nachstehend können Sie der Verwendung von Cookies widersprechen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen wählen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie dann möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können alle bereits auf Ihrem Computer befindlichen Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass das Setzen von Cookies verhindert wird. Wenn Sie dies tun, werden Sie jedoch möglicherweise bei jedem Besuch einer Website bestimmte Präferenzen manuell verändern müssen und bestimmte Services und Funktionen möglicherweise nicht nutzen können.

Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren dieser Website sicherstellen.

Cookies, mit deren Hilfe wir die Nutzung der Website messen können.

Cookies, die uns helfen, Ihnen auf unserer und auf anderen Websites relevante Werbung und Informationen anzuzeigen.

Cookies für die Weitergabe von Inhalten unserer Website über soziale Medien.