germanyde
5-year Expected Returns
5-year Expected Returns

The Roasting Twenties

Es wird hitzig

Mittwoch, den 17. November 2021 von 10:30 bis 12:00 Uhr

Jetzt anmelden

5-Jahres-Ertragserwartungen & die Herausforderungen des Klimawandel für Investoren am 17.11.2021 um 10:30 Uhr

Der Klimawandel und wie Anleger darauf reagieren sollten, sind zentrale Aspekte unserer mehrfach ausgezeichneten Kapitalmarktstudie „5-Year Expected Returns“ in diesem Jahr. In einem unterhaltsamen digitalen Talkshowformat fassen die Autoren die wesentlichen Ergebnisse der Studie für Sie zusammen. In einer sich anschließenden hochkarätig besetzten Talkrunde wollen wir diskutieren, welche Rolle Investoren in der Klimafrage spielen können. Können Anleger wirklich einen Unterschied machen?

  • 11 Jahre ´5-Year Expected Returns´, mehr als 30 Sonderthemen und zwei Auszeichnungen als bestes Asset Allocation Paper. Mit der jährlichen Studie wollen wir Anlegern anders als in üblichen Jahresausblicken eine mittelfristige Perspektive aufzeigen. Wie wichtig es ist, sich ein mittelfristiges Bild von künftigen Entwicklungen zu machen, wurde selten so deutlich wie in der Covid-19-Pandemie. Als Gesellschaft stehen wir heute vor einer Herausforderung, die uns sicher länger begleiten wird als die Pandemie, dem Klimawandel. „The Roasting

  • Twenties – es wird hitzig“ ist die Überschrift der diesjährigen Ausgabe . Lassen Sie uns über die Herausforderungen aber auch die Chancen sprechen - am 17.11.2021. Wir möchten uns bei unseren Gastautoren für ihre Textbeiträge bedanken und natürlich auch für die Bereitschaft an unserer Diskussion teilzunehmen.

The Roasting Twenties - Programm

  • Einfach ausgezeichnet:
    Die neuen Fünfjahresperspektiven von Robeco im Überblick

    Kai Röhrl, Head of Wholesale Germany & Austria, Robeco Deutschland

    Nachgerechnet:
    Was ist aus Anlegersicht zu erwarten? Perspektiven für Aktien, Renten, Rohstoffe*

    Laurens Swinkels, Researcher im Quant Research Team, Robeco

    Klimawandel:
    Welche Rolle spielte die Klimathematik in den Prognosen?*
    Lucian Peppelenbos, Klima-Stratege, Robeco

  • Expertentalk:
    Der Klimawandel und die Rolle der Investoren
    Moderiert von Sina Mainitz, ZDF-Börsenexpertin
    Teilnehmer: Dr. H. Pontzen, Abteilungsleiter ESG, Union-Investment,
    S. Bielmeier, Mitglied des Vorstandes, DZ Privatbank
    J. Nerlich, Vice President Strategic Initiatives, Solactive AG
    K. Hattwich, Senior Portfolio Manager, Quirin Privatbank AG
    K. Röhrl, Head of Wholesale Germany & Austria, Robeco

    Von der Theorie in die Praxis:
    Was anfangen mit den Prognoseergebnissen?*
    Peter van der Welle, Stratege Global Makro Team, Robeco

    * Für diesen Programmpunkt in englischer Sprache bieten wir Ihnen eine Simultanübersetzung ins Deutsche an.

Robeco Expected Returns

Es ist keine Binsenweisheit, dass es an den Kapitalmärkten mitunter Geduld braucht für den Anlageerfolg. Was liegt also näher als sich auch ein mindestens mittelfristiges Bild von möglichen Entwicklungen zu machen?

Herunterladen

In der mehrfach ausgezeichnet Robeco-Kapitalmarktstudie „5 Year Expected Returns” nehmen die Kapitalmarktexperten von Robeco seit 11 Jahren eine mittelfristige Schätzung hinsichtlich zu erwartender Anlageerträge unterschiedlicher Anlageklassen in den kommenden 5 Jahren vor. Dahinter steht die Überzeugung, dass derjenige Anleger, der sich nicht von kurzfristigen Entwicklungen leiten lässt höhere Erfolgsaussichten hat. Die Autoren der Publikation widmen sich darüber hinaus jedes Jahr spezifischen Themen, die Treiber von mittelfristigen Entwicklungen sein könnten. Stöbern Sie doch mal in der aktuellen oder den vorangegangenen Ausgaben – die Geschichte ist manchmal ein guter Ratgeber.

Robeco Expected Returns 2021 - 2025

Schöne reale Welt
2021-2025

Schöne reale Welt

In der 2020 veröffentlichten Ausgabe nahmen die Autoren Ertragsschätzungen für die wichtigsten Anlageklassen für die Periode 2021 bis 2025 vor und widmeten sich unter anderem folgenden Sonderthemen:

  • Geld umsonst bedeutet nicht automatisch, dass Inflation garantiert ist
  • Asset Allocation und Klimaziele der Weltgemeinschaft – was sollte man wissen?
  • Nach der Covid-Krise: negative Zinsen für immer?

Das Chamäleon zierte das Cover. Ein Hinweis darauf, dass Anleger anpassungsfähig bleiben sollten.
Zahlreiche, aufschlussreiche Grafiken und Datensätze helfen Lesern die Argumentation nachzuvollziehen.

Flucht aus dem Spiegelkabinett
2020-2024

Flucht aus dem Spiegelkabinett

Auf Jahrmärkten sind Irrgärten aus Spiegeln eine Attraktion für Kinder. Herauszufinden ist mitunter nicht ganz so leicht. Als die Publikation mit den Ertragserwartungen für die Periode 2020 bis 2024 im September 2019 erschien, war COVID-19 der Öffentlichkeit noch unbekannt aber vermutlich schon unter uns. Die Autoren widmeten sich Fragestellungen, die kaum an Aktualität eingebüßt haben:
 
  • Wie groß sollte der faire Anteil chinesischer Aktien in einem global Aktienportfolio sein?
  • Ist der 30. Geburtstag des Inflationsziels der Zentralbank ein Grund zum Feiern?
  • Wie unkonventionell sollte Geldpolitik heute sein?
Geduld ist eine Tugend
2019-2023

Geduld ist eine Tugend

Geduld ist eine Tugend. Diese Weisheit trifft wohl kaum irgendwo besser zu als an den Kapitalmärkten. Natürlich gibt es Phasen in denen es ganz schnell geht und die Märkte in die eine oder andere Richtung übertreiben. Blendet man die kurzfristigen Entwicklungen aus, vollzieht sich die Entwicklung viel mehr in einem weniger rasanten Trend. Neben der Schätzung der Renditen für die Periode 2019 – 2023 widmeten sich die Robeco Kapitalmarktexperten u.a. folgenden Themen:
 
  • Stehen wir unmittelbar vor einem riesigen Berg gestrandeter Assets? Werten also die, die keiner mehr kaufen möchte?
  • Was tun mit dem immer größer werdenden Schuldenberg in der Eurozone?
  • Teuer ist eine Frage der Perspektive und Relation - das Schiller CAPE und die damit verbundene Bewertungsdebatte.
Reifeprozess
2018-2022

Reifeprozess

Die alkoholische Gärung beim Wein dauert im Durchschnitt 10 Tage, was ein ordentlicher Konjunkturzyklus werden will dauert auch schon mal 5-7 Jahre. Im Publikationsjahr (2017) des 5-Year-Outlooks wurde heftig über das mögliche Ende des Konjunkturzyklus debattiert. Die Kapitalmarktexperten kamen zu konservativen Ertragserwartungen für Aktien.

Die Sonderthemen in dieser Ausgabe waren:

  • Welche Auswirkungen sind von der zunehmenden Passivierung der Anlegermärkte zu erwarten?
  • Wo kommen eigentlich die Renditen künftig her? „Anleihen sind von der Venus, Aktien sind tatsächlich auch von der Venus“ titelten die Robeco Experten.
  • Steht die Wirtschaft womöglich doch vor der unter Experten diskutierten säkularen Stagnation?
Kurz vor Tagesanbruch ist es am dunkelsten
2017-2021

Kurz vor Tagesanbruch ist es am dunkelsten

Im Publikationsjahr 2016 in dem die Robeco Kapitalmarktexperten die Renditeeinschätzungen für die Anlageperiode 2017 – 2021 erstellten, mussten die Marktteilnehmer einiges verdauen: Großbritannien stimmte für den Brexit. Donald Trump gewann die US-Wahl, Spannungen zwischen der EU und der Türkei, zahlreiche religiös motivierte Terroranschläge  unter anderem in Berlin. Es gab viele schlechte Nachrichten weshalb der Titel der Publikation „Kurz vor Tagesanbruch ist es am dunkelsten“ nicht viel linguistischer Fantasie bedurfte.

Folgende Sonderthemen wurden aufgegriffen:

  • Globale Erwärmung/Klimawandel: ein noch unterschätztes systemische Risiko.
  • Schwellenländer: wird die Rechnung aufgehen?
 

    Zum Downloaden der Publikationen füllen sie bitte das Formular aus.

    Alle Gesamtpublikationen auf Englisch und auch die jeweilige Zusammenfassung auf Deutsch stehen Ihnen zum Download zur Verfügung.

    Dieser Bericht ist für Nutzer aus Ländern, in denen das Anbieten ausländischer Finanzdienstleistungen nicht gestattet ist, wie z. B. für US-Personen, nicht verfügbar. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Diese Informationen richten sich ausschließlich an professionelle Anleger. Alle Anfragen werden überprüft.

    Share this page
    Logo

    Disclaimer

    Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

    Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

    Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

    Nicht Zustimmen