germanyde
Estimating the equity risk premium

Estimating the equity risk premium

28-06-2017 | From the field

Assessing the equity risk premium (ERP) is an ongoing debate among academics.

  • Laurens Swinkels
    Laurens
    Swinkels
    Researcher

Norges Bank Investment Management (NBIM) published a discussion note* on the ERP, in response to the question of whether the Norwegian Sovereign Wealth Fund should further increase its allocation to equities from its current 60 percent. This elaborate overview article describes various explanations put forward by researchers to explain the observed magnitude of the world ERP and its dynamic behavior over time.

They estimate the future world ERP based on historical averages, fundamentals, predictive and cross-sectional regressions, and dividend discount models. Although these models produce different estimates, they generally suggest the long-term world ERP will be between 3 and 4% per annum going forward. For the next five years, Robeco is a bit more optimistic, with an expected ERP of 5.75%, as described in our “Expected Returns 2017-2021” paper.

* “The equity risk premium”, NBIM Discussion note, October 2016.

Bleiben Sie in Bezug auf Einsichten zu Quantitative Investing auf dem Laufenden.
Bleiben Sie in Bezug auf Einsichten zu Quantitative Investing auf dem Laufenden.
Anmelden
From the field
From the field

Unsere Research-Mitarbeiter geben viele Whitepapers über ihre empirischen Studien heraus. Und sie behalten auch das von anderen erstellte quantitative Research im Blick. David Blitz, Bereichsleiter Quant Equities Research, kommentiert bedeutende, für den externen Gebrauch bestimmte Papiere.

Lesen Sie alle Artikel
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen