switzerlandde
Sustainable Investing

ESG-Investments

Wir integrieren Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungskriterien (ESG) in den meisten fundamentalen und quantitativen Strategien innerhalb verschiedener Assetklassen. Dieser Ansatz soll fundiertere Anlageentscheidungen ermöglichen und ist daher maßgebend für die Anlageergebnisse unserer Kunden.

ESG-Integration in sieben Schritten

Five steps to ESG investing

Learn more about the 5-step process:
  • Applying ESG data and information in all stages of the investment process
  • Be informed on how other investors achieve their sustainable investment goals
  • Integrate ESG factors into the investment decision making process
Step 1

Proprietary research

Our research team in Zurich elaborate on ‘Proprietary Research’ and on their work on footprint calculation, country scores, smart ESG scores and measuring contributions to the SDGs.

Step 2

Integrating ESG into a portfolio

Our portfolio management experts provide an insight into how they apply the research in their day-to-day portfolio management.

Step 3

Active ownership

Our Head of the SI Center of Expertise provides a broader view on active ownership at Robeco. Carola van Lamoen addresses the importance of a collaborative approach within the financial industry to create massive power.

Step 4

ESG classification

In this animation we recap all the ESG building blocks applied at Robeco.

Step 5

Performance & outcomes

No ESG process is complete without addressing performance. Being able to quantify ESG attribution to a portfolio is rapidly becoming more important. Aligned with the goal to deliver wealth and wealth being financial performance as well measuring impact are reviewed.

Client videos

Several clients share their insights and best practices in applying ESG in their business.

Client videos

Several clients share their insights and best practices in applying ESG in their business.

Brunel Pension Partnership’s best practice in ESG: 3 As
Brunel Pension Partnership’s best practice in ESG: 3 As
Brunel Pension Partnership has a leading role in driving the sustainability agenda in the UK.
Video
Banca Generali’s best practice in ESG: a 360 degree approach to sustainability
Banca Generali’s best practice in ESG: a 360 degree approach to sustainability
Marcello Matranga, Head of Robeco Italy, discusses Banca Generali’s 360 degree approach to sustainability with Andrea Florio, Head of Market Intelligence at Banca Generali.
Video
Standard Chartered’s best practice in ESG: investor personas
Standard Chartered’s best practice in ESG: investor personas
Dawn Foo, Director Wholesale Distribution Southeast Asia, discusses recent research and the creation of sustainable investor personas with Eugenia Koh, Head Impact Investing and Engagement Strategy, Private Banking & Wealth Management at Standard Chartered.
Video
Sanlam Investments’ best practice in ESG: a new purpose statement
Sanlam Investments’ best practice in ESG: a new purpose statement
Sanlam recently launched a new purpose statement.
Video

Engagement videos

Assessing sustainability starts with researching investment targets, the companies we can invest in, on their practices.

Engagement videos

Assessing sustainability starts with researching investment targets, the companies we can invest in, on their practices.

Engagement case with CCR: improving the good governance of the board
Engagement case with CCR: improving the good governance of the board
An interview with Michiel van Esch (Robeco) and Pedro Sutter (CCR) sees them discuss CCR’s transformation towards becoming a more sustainable transportation and infrastructure company.
Video
Engagement case with Shell: climate change engagement to reduce carbon footprint
Engagement case with Shell: climate change engagement to reduce carbon footprint
In an interview with Sylvia van Waveren (Robeco) and Tjerk Huysinga (Shell), they discuss the ongoing engagement between the two companies.
Video
Engagement case with DSM: long-term reciprocal relationship
Engagement case with DSM: long-term reciprocal relationship
Over the past decade Robeco has actively engaged with DSM.
Video
Engagement case with Coca Cola: stepping up the game to reduce added sugars and waste
Engagement case with Coca Cola: stepping up the game to reduce added sugars and waste
Coca Cola has come on board with the World Health Organization to comply with guidelines to reduce added sugars in its beverage products and has changed its business.
Video
Klimaziele von Paris stehen im Q4 Active Ownership-Report im Vordergrund
Klimaziele von Paris stehen im Q4 Active Ownership-Report im Vordergrund
Der Dialog mit den größten Emittenten der Welt steht im Q4 Active Ownership-Report im Vordergrund.
28-01-2022 | Report zu Active Ownership
SI Dilemmas: Ist das „E“ oder das „S“ wichtiger?
SI Dilemmas: Ist das „E“ oder das „S“ wichtiger?
Sustainable Investing hat sich etabliert.
27-01-2022 | SI Dilemmas
Der Schutz der Erde steht bei den Engagement-Themen für 2022 an oberster Stelle
Der Schutz der Erde steht bei den Engagement-Themen für 2022 an oberster Stelle
Der Schutz der natürlichen Ressourcen steht angesichts des Strebens nach netto null CO2-Emissionen bei den vier neuen Engagement-Themen von Robeco für 2022 an der Spitze.
07-01-2022 | Einblicke
Share this page
Logo

Zugangsbeschränkung / Haftungsausschluss

Die auf diesen Seiten enthaltenen Informationen dienen Marketingzwecken und sind ausschliesslich für (i) qualifizierte Anleger gemäss dem Schweizer Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 („KAG“), (ii) Professionelle Kunden gemäss Anhang II der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (2014/65/EU; „MiFID II“) mit Sitz in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum mit einer entsprechenden Lizenz zur Erbringung von Vertriebs- / Angebotshandlungen im Zusammenhang mit Finanzinstrumenten oder für (iii) solche, die hiermit aus eigener Initiative entsprechende Informationen zu spezifischen Finanzinstrumenten erfragen und als professionelle Kunden qualifizieren.

Die Fonds haben ihren Sitz in Luxemburg oder den Niederlanden. Die ACOLIN Fund Services AG, Postanschrift: Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, agiert als Schweizer Vertreter der Fonds. UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, Postanschrift: Europastrasse 2, P.O. Box, CH-8152 Opfikon, fungiert als Schweizer Zahlstelle. Der Prospekt, die Key Investor Information Documents (KIIDs), die Satzung, die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds sind auf einfache Anfrage hin und kostenlos im beim Schweizer Vertreter ACOLIN Fund Services AG erhältlich. Die Prospekte sind auch über die Website www.robeco.ch verfügbar.

Einige Fonds, über die Informationen auf dieser Website angezeigt werden, fallen möglicherweise nicht in den Geltungsbereich des KAG und müssen daher nicht über eine entsprechende Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA verfügen. Einige Fonds sind in Ihrem Wohnsitz- / Sitzstaat möglicherweise nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie den Registrierungsstatus in Ihrem jeweiligen Wohnsitz- / Sitzstaat. Um die in Ihrem Land registrierten Produkte anzuzeigen, gehen Sie bitte zur jeweiligen Länderauswahl, die auf dieser Website zu finden ist, und wählen Sie Ihr Wohnsitz- / Sitzstaat aus.

Weder Informationen noch Meinungen auf dieser Website stellen eine Aufforderung, ein Angebot oder eine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder einer anderweitigen Verfügung eines Finanzinstrumentes dar. Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anlageberatung oder anderweitige Dienstleistung der Robeco Switzerland Ltd dar. Eine Investition in ein Produkt von Robeco Switzerland Ltd sollte erst erfolgen, nachdem die entsprechenden rechtlichen Dokumente wie Verwaltungsvorschriften, Prospekt, Jahres- und Halbjahresberichte konsultiert wurden.

Durch Klicken auf "Ich stimme zu" bestätigen Sie, dass Sie resp. die von Ihnen vertretene juristische Person eine der oben genannten Kategorien von Adressaten fallen und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Nicht Zustimmen