switzerlandde
Gender Equality Impact

Gender Equality Impact

Stärke in der Vielfalt

Merkmale

  • Schafft Mehrwert für die Aktionäre und stiftet sozialen Nutzen durch Anlagen mit Bezug auf Geschlechtergleichstellung
  • Verfolgt einen disziplinierten Ansatz, der hausinterne Gender-Scores in die Unternehmensbewertung integriert
  • Trägt zu SDG 5 (Gleichbehandlung der Geschlechter) und SDG 8 (gute Arbeit und Wirtschaftswachstum) bei

Anlagephilosophie

Unsere Investmentphilosophie basiert auf der Überzeugung, dass die Integration von ESG-Faktoren in einen disziplinierten, researchbasierten Investmentprozess eine bessere Grundlage für Anlageentscheidungen darstellt. Dies soll attraktivere risikobereinigte Renditen über den kompletten Konjunkturzyklus hinweg ermöglichen.

Wir identifizieren durch unsere proprietären Analysen Unternehmen mit Wettbewerbsvorteilen. Dazu gehören: solide Geschäftspraktiken, Effizienzverbesserungen und die Entwicklung und Umsetzung neuer Lösungen für die vielen zukünftigen Herausforderungen.

Wir analysieren die Geschäftsmodelle, die Marktpositionierung und das Wachstumspotenzial der Unternehmen aus einer langfristigen Investmentperspektive heraus und evaluieren ihre Finanzperformance und Marktbewertung. Auf Basis dieser fundamentalen Bewertung filtern wir die attraktivsten Anlagemöglichkeiten heraus und implementieren diese in konzentrierten «High Conviction»-Aktienportfolios.

Investmentprozess

Die Strategie verfolgt einen systematischen Bottom-up-Aktienauswahlprozess, der ein umfassendes proprietäres ESG-Research mit tiefgreifenden Fundamentalanalysen zur Geschlechtergleichstellung verbindet. Das Ergebnis ist ein konzentriertes Portfolio attraktiv bewerteter Unternehmen mit positivem gesellschaftlichem Impact.

Nachhaltigkeitsuniversum
Der Fokus des Ausgangsuniversums liegt auf Unternehmen mit einem sehr guten Nachhaltigkeitsprofil und der attraktivsten Performance gemessen an den von Robeco und EDGE Certified Foundation erfassten Daten zur Geschlechtergleichstellung.

Ideengenerierung & Anlageempfehlung
Nachhaltigkeitsanalysen zu den finanziell relevantesten Geschlechtergleichstellungs-Faktoren werden in einem strukturierten Bottom-up-Researchprozess integriert.

Portfoliokonstruktion
Die Anlageentscheidungen des Portfoliomanagers resultieren in einem ‘High-Conviction’-Portfolio mit optimiertem Risikoprofil durch den Fokus auf attraktiv bewertete Unternehmen mit soliden ökonomischen Fundamentaldaten und einem starken Bekenntnis zur Geschlechtergleichstellung und führen zu einer Verringerung des Umwelt-Fußabdrucks.

Team

Das Investmentteam analysiert Branchentrends, identifiziert Anlagemöglichkeiten und führt Fundamentalanalysen zu Unternehmen durch. Bei seinen Anlageentscheidungen stimmt sich das Team eng mit den SI-Analysten ab. Die Portfoliomanager sind für die Portfoliokonstruktion und die laufende Überwachung ihrer Positionen verantwortlich.

Das Team von SI-Analysten bewertet die Performance der Unternehmen im Bereich der Geschlechtergleichstellung und entwickelt die Gender-Methodik gemeinsam mit dem ESG-Ratings-Team kontinuierlich weiter.

Mit dieser Strategie zusammenhängende Themen sind:

Weitere

Logo

Zugangsbeschränkung / Haftungsausschluss

Die auf diesen Seiten enthaltenen Informationen dienen Marketingzwecken und sind ausschliesslich für (i) qualifizierte Anleger gemäss dem Schweizer Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 („KAG“), (ii) Professionelle Kunden gemäss Anhang II der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (2014/65/EU; „MiFID II“) mit Sitz in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum mit einer entsprechenden Lizenz zur Erbringung von Vertriebs- / Angebotshandlungen im Zusammenhang mit Finanzinstrumenten oder für (iii) solche, die hiermit aus eigener Initiative entsprechende Informationen zu spezifischen Finanzinstrumenten erfragen und als professionelle Kunden qualifizieren.

Die Fonds haben ihren Sitz in Luxemburg oder den Niederlanden. Die ACOLIN Fund Services AG, Postanschrift: Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, agiert als Schweizer Vertreter der Fonds. UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, Postanschrift: Europastrasse 2, P.O. Box, CH-8152 Opfikon, fungiert als Schweizer Zahlstelle. Der Prospekt, die Key Investor Information Documents (KIIDs), die Satzung, die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds sind auf einfache Anfrage hin und kostenlos im beim Schweizer Vertreter ACOLIN Fund Services AG erhältlich. Die Prospekte sind auch über die Website www.robeco.ch verfügbar.

Einige Fonds, über die Informationen auf dieser Website angezeigt werden, fallen möglicherweise nicht in den Geltungsbereich des KAG und müssen daher nicht über eine entsprechende Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA verfügen. Einige Fonds sind in Ihrem Wohnsitz- / Sitzstaat möglicherweise nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie den Registrierungsstatus in Ihrem jeweiligen Wohnsitz- / Sitzstaat. Um die in Ihrem Land registrierten Produkte anzuzeigen, gehen Sie bitte zur jeweiligen Länderauswahl, die auf dieser Website zu finden ist, und wählen Sie Ihr Wohnsitz- / Sitzstaat aus.

Weder Informationen noch Meinungen auf dieser Website stellen eine Aufforderung, ein Angebot oder eine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder einer anderweitigen Verfügung eines Finanzinstrumentes dar. Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anlageberatung oder anderweitige Dienstleistung der Robeco Switzerland Ltd dar. Eine Investition in ein Produkt von Robeco Switzerland Ltd sollte erst erfolgen, nachdem die entsprechenden rechtlichen Dokumente wie Verwaltungsvorschriften, Prospekt, Jahres- und Halbjahresberichte konsultiert wurden.

Durch Klicken auf "Ich stimme zu" bestätigen Sie, dass Sie resp. die von Ihnen vertretene juristische Person eine der oben genannten Kategorien von Adressaten fallen und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Nicht Zustimmen