switzerlandde
Pioneering climate engagement leads Q2 Active Ownership report

Pioneering climate engagement leads Q2 Active Ownership report

31-07-2020 | Report zu „Active Ownership”
It was full steam ahead for Robeco’s Active Ownership team in the second quarter, despite the restrictions brought by Covid-19.
  • Carola van Lamoen
    Carola
    van Lamoen
    Head SI Center of Expertise

Speed read

  • Proxy system braves virtual voting season during the pandemic
  • Unique success in engagement to appoint board member at Enel
  • The complexities of mining are addressed in new engagement theme

The second quarter saw a pioneering investor engagement success on climate change, the launch of a new engagement theme on mining, and more shareholder meetings than ever before. Most company AGMs take place in the April to June period, though many were held online.

“Although the Covid-19 pandemic caused some meetings to be postponed, the overall proxy voting system proved to be sufficiently resilient,” says Carola van Lamoen, Head of Robeco’s SI Center of Expertise.

“Given the challenging circumstances around the world, it was especially important that we made our shareholder voices heard, and encouraged companies to take action on material ESG issues.”

“Climate change was once again a central theme throughout the voting season, and we played an active role in bringing this issue front and center.”

Zu den aktuellen Einblicken
Zu den aktuellen Einblicken
Anmelden

Significant engagement success

A significant success during the period was the appointment of a board member at Enel to assist the Italian utility in its move to a lower-carbon business model.

“We led the way in successfully nominating a sustainability expert to Enel’s board of directors to enhance the climate expertise of the board,” says Van Lamoen. “This innovative engagement approach will strengthen the company’s transition plans.”

At the AGM of Alphabet, Robeco co-filed a resolution requesting the board to establish a Human Rights Oversight Committee.

New engagement theme for mining

The quarter also saw the launch of a new engagement theme on the lifecycle management of mining. “The aim of this engagement theme ranges from improving disclosure of tailing dam risks to encouraging best practices for water management,” Van Lamoen says.

In the Q2 report, engagement specialists Cristina Cedillo and Sylvia van Waveren explain that the mining sector is vital for economic growth, but they draw attention to numerous ESG risks over the lifecycle of mining operations.

Recent developments in the corporate governance space are also covered, as well as Robeco’s engagements on the social risks of sugar, the importance of paying a living wage, and the ‘tsunami of waste’ that single-use plastic is causing.

Our engagement specialists show how the UN’s Sustainable Development Goals are influencing our engagement in these areas, and how companies are approaching the goals.

Logo

Wichtige rechtliche hinweise

Die auf dieser Website dargestellten Inhalte richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger gemäss Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 (KAG) und seiner Durchführungsverordnung oder an „unabhängige Vermögensverwalter“, auf die die zusätzlichen folgenden Voraussetzungen zutreffen. Qualifizierte Anleger sind insbesondere regulierte Finanzvermittler wie Banken, Wertpapierhändler, Fondsverwaltungsgesellschaften und Vermögensverwalter von kollektiven Kapitalanlagen sowie Zentralbanken, regulierte Versicherungsgesellschaften, Organe der öffentlichen Hand und Altersvorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie oder Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Die Inhalte richten sich allerdings nicht an nicht-qualifizierte Anleger. Indem Sie unten auf „Ich stimme zu“ klicken, signalisieren Sie Ihre Bestätigung und Ihr Einverständnis, dass Sie in Ihrer Funktion als qualifizierter Anleger gemäß KAG oder „unabhängiger Vermögensverwalter“ agieren, der die zusätzlichen im Folgenden aufgeführten Voraussetzungen erfüllt. Wenn Sie ein „unabhängiger Vermögensverwalter“ sind, der alle Voraussetzungen gemäß §3 Abs. 2 c) KAG in Verbindung mit §3 KAG KAG erfüllt, bestätigen Sie durch Anklicken von „Ich stimme zu“, dass Sie die Inhalte dieser Website ausschließlich für die Kunden Ihres Kundenstamms verwenden, die qualifizierte Anleger gemäss KAG sind.

Vertreter für die ausländischen, bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) für den Vertrieb in der Schweiz an nicht-qualifizierte Anleger registrierten Fonds in der Schweiz ist die ACOLIN Fund Services AG, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, und die Zahlstelle ist UBS Schweiz AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Eine Liste der bei der FINMA registrierten Fonds finden Sie auf www.finma.ch.

Weder die Informationen noch die Meinungen, die auf der Website veröffentlicht wurden, stellen ein Angebot, eine Andienung oder Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder zur Verfügung über Anlagen, zum Abschluss von sonstigen Transaktionen oder eine Anlageberatung oder einen Anlageservice dar. Eine Anlage in ein Produkt der Robeco/RobecoSAM AG sollte nur nach Studium der zugehörigen juristischen Unterlagen, beispielsweise der Bestimmungen zur Verwaltung, der Satzung, der Prospekte, der Dokumente mit wesentlichen Informationen für den Anleger und der Jahres- und Halbjahresberichte erfolgen, die alle kostenfrei auf dieser Website, am Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz sowie bei allen Niederlassungen von Robeco/RobecoSAM AG in den Ländern erhältlich sind, in denen Robeco vertreten ist. Für die in der Schweiz vertriebenen Fonds ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz.

Diese Website richtet sich nicht an Personen in Rechtsgebieten, in denen aufgrund der Staatsbürgerschaft der Person, des Wohnorts oder aus sonstigen Gründen die Veröffentlichung bzw. Verfügbarkeit dieser Website verboten ist. Den Personen, auf die derartige Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf diese Website nicht gestattet.

Nicht Zustimmen