germanyde
Kundenorientierte Individualisierung für optimale Ergebnisse

Kundenorientierte Individualisierung für optimale Ergebnisse

Robeco bietet Versicherern und Pensionsfonds hochgradig individualisierte kundenorientierte Lösungen. Die entsprechenden Portfolios sind auf kundenspezifische Ziele in drei wesentlichen Dimensionen hin optimiert:

Wir verfügen über lange Erfahrung im Management von Portfolios, die auf kundenspezifische Anforderungen in anlagebezogener und regulatorischer Hinsicht zugeschnitten sind. Zu unserem Angebot gehören unter anderem Lösungen in den Bereichen Liability-Driven Investing, Cashflow Matching, Buy & Maintain Credit sowie Multi-Asset.

Lösungen für Versicherer

Um für Versicherer das meiste aus einer Strategie herauszuholen, muss sie auf den Kunden zugeschnitten sein.

Lesen Sie mehr

Phase 1: Den Kunden verstehen

Um maßgeschneiderte Lösungen entwickeln zu können, stellen wir zuerst sicher, dass wir unsere Kunden und ihre jeweiligen Ziele verstehen. Das optimale Portfolio hängt von ihrem spezifischen Bedarf in Bezug auf Ziele, Anforderungen und Regulierungen ab. Unsere Portfoliomanager verwenden erhebliche Zeit auf die Entwicklungsphase. Dabei konzentrieren sie sich auf den konkreten Zweck der Anlage, zum Beispiel Cashflow Matching, die Wahrung der Solvabilitätsquote oder den Aufbau von Vermögen.

Kundenvorgaben: Identifikation von Optimierungszielen, Verbindlichkeitsaspekten und spezifischen Anforderungen

Phase 2: Entwicklung des optimalen Portfolios

Unser spezielles Insurance & Pension Solutions-Team hat Zugriff auf die nötige Erfahrung, die Systeme und sämtliche Ressourcen von Robeco, um optimale und hochgradig individualisierte Kundenlösungen zu entwickeln und zu managen.

Das Team ist vollständig darauf ausgerichtet, aus den Anlagezielen der Kunden maßgeschneiderte Investmentlösungen abzuleiten. Zu den wichtigen Merkmalen unseres Angebots gehören Effizienz in regulatorischer Hinsicht sowie eine strategische Risiko/Ertrags-Analyse. Sofern erforderlich, können wir unsere Modelle an den spezifischen Kundenbedarf in Bezug auf Matching-Anpassungen, interne Modelle und die Kapitalanforderungen der Solvency II-Richtlinie adjustieren. Darüber hinaus können wir in das Optimierungsziel spezifische ESG-Zielsetzungen eines Kunden einbeziehen. Dies erfolgt durch Integration von ESG- und SDG-Einschätzungen. Robeco ist ein führender Anbieter im Bereich Sustainability Investing und verfügt über einen Score von A+ in der PRI-Bewertung. Damit besitzen wir das Wissen und Können, um Nachhaltigkeitsfaktoren optimal in Ihrem Portfolio zu integrieren.

Die Portfoliomanager verfügen über die notwendigen Ressourcen, um die Portfolios optimal und flexibel bilden und managen zu können.

Phase 3: Management

Im Anschluss an die Entwicklungsphase wird das Portfolio mit starkem Fokus auf Risikosteuerung gemanagt. Wir stellen sicher, dass jede Anlageentscheidung im Einklang mit den Zielen und Überzeugungen des Kunden steht. Wir halten die enge Kommunikation mit dem Kunden für einen wesentlichen Erfolgsfaktor.

Ein transparentes Reporting auf regelmäßiger Basis und direkter Zugang zu den Fondsmanagern in Bezug auf Portfoliopositionen, Marktentwicklungen, Regulierung und Research sind fester Bestandteil unseres Serviceangebots. Unsere Spezialisten teilen ihre Erkenntnisse aktiv mit dem Kunden und beantworten spezifische Anfragen von Versicherern und Pensionsfonds rasch und gründlich.

Fall: Cashflow Matching-Prozess

Beim Cashflow Matching wird im Rahmen unseres Investmentprozesses die Allokation in den verschiedenen Segmenten des Anleihenmarkts optimiert. Die zulässigen Anlagegattungen und Instrumente werden vom Kunden vorgegeben. Bestimmte Allokationen sind vordefiniert, woraus ein Optimierungsziel im Hinblick auf den „Residual Cashflow" resultiert. Anschließend wird das Risikobudget optimal auf die unterschiedlichen Risiko„segmente“ in den verschiedenen Assetklassen, Ratingkategorien und Laufzeitbereichen verteilt.

Strategische Allokation: Beispiel für Cashflow Matching in verschiedenen Assetklassen

Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen