germanyde
Low-Volatility-Aktien

Low-Volatility-Aktien

Konservative Aktien gehört zu unseren quantitativen Aktienstrategien und ist unser aktiver Ansatz zur Anlage in Aktien mit niedriger Volatilität. Er basiert auf der Anomalie, dass Aktien mit relativ niedrigem Risiko entgegen klassischer Finanzmarkttheorien tendenziell einen höheren risikoadjustierten Ertrag erzielen als sehr riskante Aktien.

Hauptversammlungssaison: Unser Abstimmungsverhalten
Hauptversammlungssaison: Unser Abstimmungsverhalten
In den USA haben Nachhaltigkeitsaspekte an Bedeutung gewonnen, während in Asien nach wie vor die Board-Zusammensetzung zu den umstrittensten Themen gehört.
25-07-2019 | Einblicke
„Die Auswirkungen von Cyber-Risiken haben sich geändert, und Unternehmen müssen die Messlatte höher legen“
„Die Auswirkungen von Cyber-Risiken haben sich geändert, und Unternehmen müssen die Messlatte höher legen“
Bislang ist es schwer, Angaben zur Cyber-Sicherheit von Unternehmen und ihren Produkten zu bekommen.
24-07-2019 | Einblicke
Investing in a 50:50 World
Investing in a 50:50 World
Welcome to a new world.
18-07-2019 | Kolumne
Share this page

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen