germanyde
Sustainable Investing Glossary

Shareholder resolutions

A shareholder resolution is a proposal on an issue of concern that is submitted by investors at the company's Annual General Meeting (AGM). They require the company to address the issue, even if its management opposes the subject matter. Common resolutions in recent years have asked a company to clarify its exposure to climate change and whether it is aligned with the Paris Agreement on limiting global warming.

Most resolutions do not pass if the company opposes them, and they are legally non-binding if they are asking a question rather than demanding a solution. However, the level of support for a resolution can act as a ‘shot across the bows’ for a company with an ESG issue that is being questioned by its shareholders. And some do get through: a resolution in 2021 at an oil major won 61% support that forced the company to cut its carbon emissions.

Die Zukunft der Mode
Die Zukunft der Mode
Als langfristig orientierte Investoren denken wir sorgfältig darüber nach, wie sich langfristige Veränderungen des Verbraucherverhaltens auf einzelne Branchen und Unternehmen auswirken.
28-06-2022 | Einblicke
SI Dilemmas: Wir müssen beginnen, anders an SI und Erträge heranzugehen
SI Dilemmas: Wir müssen beginnen, anders an SI und Erträge heranzugehen
Seit vielen Jahren gibt es eine intensive Diskussion zwischen Investoren und Forschern darüber, ob nachhaltig orientierte Anleger auf Ertrag verzichten müssen, um ihren Werten gerecht zu werden.
23-06-2022 | SI Dilemmas
Kreislauflösungen – eine dreifache Bedrohung für Lieferkettenprobleme
Kreislauflösungen – eine dreifache Bedrohung für Lieferkettenprobleme
Die Gewissheit des Klimawandels in Kombination mit der Ungewissheit geopolitischer Entwicklungen bedeuten, dass die Risiken für die Lieferketten größer denn je sind.
16-06-2022 | Einblicke