germanyde
Image

Robeco Sustainable Global Stars Equities D EUR

Benchmark: MSCI World Index (Net Return, EUR)
ISIN: LU0387754996
  • Konzentriertes Portfolio
  • Konzentration auf Unternehmen mit einem hohen Ertrag auf das investierte Kapital
  • Anwendung eines disziplinierten Ansatzes in der Unternehmensbewertung
Anlagegattung
Aktueller Nettoinventarwert ()
Wertentwicklung Lfd. Jahr ()
Währung EUR
Fondsvermögen ()
Ertragsverwendungthesaurierend

Über diesen Fonds

Der Robeco Sustainable Global Stars Equities ist ein aktiv verwalteter Fonds, der in Aktien aus Industrieländern auf der ganzen Welt investiert. Die Aktienauswahl basiert auf der Analyse von Fundamentaldaten.Ziel des Fonds ist es, eine bessere Rendite zu erzielen als der Index. Der Fonds hat ein konzentriertes Portfolio aus Aktien mit dem größten Wachstumspotenzial, die auf Grundlage eines hohen freien Cashflows, einer attraktiven Rentabilität des investierten Kapitals und eines konstruktiven Nachhaltigkeitsprofils ausgewählt werden. Der Fonds zielt darauf ab, Aktien mit einem vergleichsweise günstigen ökologischen Fußabdruck gegenüber Aktien mit großem ökologischen Fußabdruck auszuwählen.

Marktentwicklungen

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundInvestmentExplanations.date,'llll') ]}}

Die globalen Aktienmärkte verzeichneten im März sehr starke Renditen. Der US-Aktienmarkt wurde von sehr starken Impfzahlen unterstützt, und da sich inzwischen mehr als 100 Millionen Amerikaner haben impfen lassen, ist die US-Wirtschaft deutlich im Aufwind. Darüber hinaus kündigte die Biden-Administration zusätzliche Konjunkturmaßnahmen an, die der US-Wirtschaft relativ schnell wieder auf die Beine helfen werden. Die US-Wirtschaft wird in diesem Jahr um 6-8 Prozentpunkte wachsen und damit der Wachstumsmotor der Weltwirtschaft sein. Obwohl die meisten Volkswirtschaften in Europa weiterhin mit Covid zu kämpfen haben, erholten sich auch die europäischen Aktienmärkte weiter, was zu einer starken Gesamtperformance der entwickelten Aktienmärkte führte.

Fondsallokation

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundAllocations.date,'llll') ]}}
Name Sektor Gewicht
{{fund.fundInvestmentExplanations.top10}}

Fondsklassifizierung

BeschreibungJaNeink.A. 
Stimmabgabe
ESG-Engagement
Einbeziehung von ESG-Aspekten
Ausschluss
BeschreibungJaNeink.A. 
ESG-Filter
ESG-Filter & Einbeziehung von ESG-Kriterien
Themenfonds mit ESG-Ausrichtung

Währungsstrategie

Der Fonds darf eine aktive Währungspolitik verfolgen, um zusätzliche Gewinne zu generieren, und kann Währungsabsicherungsgeschäfte abschließen.

Ausschüttungspolitik

Der Fonds schüttet keine Dividende aus. Der Fonds thesauriert erzielte Erträge, sodass sich die GesamtWertentwicklung des Fonds in seinem Anteilspreis niederschlägt.

Verfahren zur Einbeziehung von ESG-Aspekten

Robeco Sustainable Global Stars Equities integreert ESG-factoren in ieder stadium van het beleggingsproces. We gebruiken scores voor duurzaamheidsprestaties om een eerste indruk te krijgen van het duurzaamheidsprofiel van een onderneming. Daarnaast elimineren we de 20% slechtst scorende aandelen uit ons belegbare universum. Daarna analyseren we de impact van financieel materiële ESG-factoren op de concurrentiepositie en value drivers van een bedrijf. Wij zijn ervan overtuigd dat we hierdoor meer inzicht hebben in bestaande en potentiële risico's en kansen van een bedrijf. In het geval van aanzienlijke ESG-risico's en -kansen kan de ESG-analyse effect hebben op de reële waarde van het aandeel en op de allocatiebeslissingen voor de portefeuille. We streven in de loop van het gehele beleggingsproces naar een kleine milieu-impact, zoals gemeten door de uitstoot van broeikasgassen, watergebruik en afvalproductie. Deze impact moet ten minste 20% lager liggen dan die van de index. Naast ESG-integratie maakt Robeco's speciale Active Ownership-team ook gebruik van stemmen bij volmacht en engagementactiviteiten gericht op specifieke thema's, zoals klimaatverandering, om het duurzaamheidsprofiel van een bedrijf te verbeteren. Bovendien belegt het fonds niet in bedrijven die zijn blootgesteld aan de volgende controversiële sectoren of praktijken: militaire aanbestedingen, controversiële wapens, vuurwapens, schendingen van het UN Global Compact, tabak, palmolie, kernenergie, steenkool, boringen in het Noordpoolgebied en teerzanden, op basis van strikte omzetdrempels.

Anlagepolitik

Der Robeco Sustainable Global Stars Equities ist ein aktiv verwalteter Fonds, der in Aktien aus Industrieländern auf der ganzen Welt investiert. Die Aktienauswahl basiert auf der Analyse von Fundamentaldaten.Ziel des Fonds ist es, eine bessere Rendite zu erzielen als der Index. Der Fonds strebt ein besseres Nachhaltigkeitsprofil im Vergleich zur Benchmark an, indem er bestimmte ESG-Eigenschaften (d. h. ökologische, soziale und Corporate Governance-Eigenschaften) i. S. v. Artikel 8 der europäischen Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor fördert und ESG- und Nachhaltigkeitsrisiken in den Investmentprozess integriert. Darüber hinaus wendet der Fonds eine Ausschlussliste auf Basis umstrittener Verhaltensweisen, Produkte (einschließlich umstrittener Waffen, Tabak, Palmöl und fossile Brennstoffe) und Länder an, wobei er Anlagen in Kraftwerkskohle, Waffen, militärische Kontrakte und schwer gegen humane Arbeitsbedingungen verstoßende Unternehmen meidet, ergänzend zu Stimmrechtsausübung und Anlegerdialogen. Der Fonds strebt außerdem eine gegenüber der Benchmark verbesserte Klimabilanz an.Der Fonds hat ein konzentriertes Portfolio aus Aktien mit dem größten Wachstumspotenzial, die auf Grundlage eines hohen freien Cashflows, einer attraktiven Rentabilität des investierten Kapitals und eines konstruktiven Nachhaltigkeitsprofils ausgewählt werden. Der Fonds zielt darauf ab, Aktien mit einem vergleichsweise günstigen ökologischen Fußabdruck gegenüber Aktien mit großem ökologischen Fußabdruck auszuwählen. Die überwiegende Anzahl der ausgewählten Aktien sind Bestandteile der Benchmark, es können aber auch nicht in der Benchmark enthaltene Aktien ausgewählt werden. Der Fonds kann erheblich von den Gewichtungen der Benchmark abweichen. Ziel des Fonds ist es, die Benchmark langfristig zu übertreffen und gleichzeitig relative Risiken durch die Anwendung von Grenzwerten (in Bezug auf Währungen) für das Ausmaß der Abweichung von der Benchmark zu begrenzen. Dadurch wird auch die Abweichung der Wertentwicklung gegenüber der Benchmark begrenzt. Die Benchmark ist ein breiter marktgewichteter Index, der nicht mit den vom Fonds geförderten ESG-Eigenschaften übereinstimmt.

Risikomanagement

Das Risikomanagement ist voll in den Anlageprozess integriert. Dadurch wird gewährleistet, dass die Positionen die vordefinierten Leitlinien erfüllen.

Nachhaltigkeitsprofil

Ausschlüsse+

Vollständige ESG-Integration

Stimmrechtsausübung und aktive Einflussnahme

ESG-Ziel

Angestrebter ESGScore Footprint target Ausschluss anhand negativer Filter
↑Above Index ↓20% ≥20%

ESG Score

Der ESG-Score (und die E-, S- und G-Scores) des Portfolios werden durch Multiplikation des RobecoSAM Smart ESG-Scores aller Portfoliobestandteile mit ihren jeweiligen Portfolio- oder Indexgewichtungen berechnet. Dieselbe Methode wird zur Berechnung der wichtigsten ESG Criterion-Scores angewendet. Die Scores des Portfolios werden zusammen mit den Portfolio-Scores angegeben, um die relative Nachhaltigkeit des Portfolios deutlich zu machen. Die Farben kennzeichnen den Score des Portfolios, die Schattierung den Score des Index.

CGF GLSTAR_20210331-CGFGLSTA_20210331-smartESGScoreTotal.png CGF GLSTAR_20210331-CGFGLSTA_20210331-smartESGScoreDimensions.png CGF GLSTAR_20210331-CGFGLSTA_20210331-keySmartESGCriteria.png

Umwelt-Fußabdruck

Die RobecoSAM Klimabilanzverantwortung des Portfolios zeigt den gesamten Ressourcenverbrauch der Portfoliofinanzen an. Der Verantwortung jedes Unternehmens wird durch Normalisierung der verbrauchten Ressourcen über den Unternehmenswert des Unternehmens berechnet. Aus der Multiplikation dieser Werte mit dem in das jeweilige Unternehmen investierten Betrag in USD ergibt sich der aggregierte Klimabilanzverantwortung-Indikator. Die Klimabilanz des ausgewählten Index (für einen entsprechenden in Unternehmen investierten USD-Betrag) wird zusätzlich angegeben. Der Score des Portfolios wird in blau und der Score des Index in grau dargestellt.

CGF GLSTAR_20210331-CGFGLSTA_20210331-footprintOwnershipCo2.png CGF GLSTAR_20210331-CGFGLSTA_20210331-footprintOwnershipWaste.png CGF GLSTAR_20210331-CGFGLSTA_20210331-footprintOwnershipWater.png

ESG-Integrationspolitik

Robeco Sustainable Global Stars Equities integreert ESG-factoren in ieder stadium van het beleggingsproces. We gebruiken scores voor duurzaamheidsprestaties om een eerste indruk te krijgen van het duurzaamheidsprofiel van een onderneming. Daarnaast elimineren we de 20% slechtst scorende aandelen uit ons belegbare universum. Daarna analyseren we de impact van financieel materiële ESG-factoren op de concurrentiepositie en value drivers van een bedrijf. Wij zijn ervan overtuigd dat we hierdoor meer inzicht hebben in bestaande en potentiële risico's en kansen van een bedrijf. In het geval van aanzienlijke ESG-risico's en -kansen kan de ESG-analyse effect hebben op de reële waarde van het aandeel en op de allocatiebeslissingen voor de portefeuille. We streven in de loop van het gehele beleggingsproces naar een kleine milieu-impact, zoals gemeten door de uitstoot van broeikasgassen, watergebruik en afvalproductie. Deze impact moet ten minste 20% lager liggen dan die van de index. Naast ESG-integratie maakt Robeco's speciale Active Ownership-team ook gebruik van stemmen bij volmacht en engagementactiviteiten gericht op specifieke thema's, zoals klimaatverandering, om het duurzaamheidsprofiel van een bedrijf te verbeteren. Bovendien belegt het fonds niet in bedrijven die zijn blootgesteld aan de volgende controversiële sectoren of praktijken: militaire aanbestedingen, controversiële wapens, vuurwapens, schendingen van het UN Global Compact, tabak, palmolie, kernenergie, steenkool, boringen in het Noordpoolgebied en teerzanden, op basis van strikte omzetdrempels.

Prognose des Fondsmanagements

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}

Wir sind bei Aktien entwickelter Märkte weiterhin optimistisch. Das makroökonomische Umfeld ist für Aktien weiterhin sehr unterstützend. Wir gehen davon aus, dass die Prognosen für das globale Wirtschaftswachstum weiter nach oben korrigiert und sich die Zinsen sowie die Inflationserwartungen weiter normalisieren werden. Solange die Zinssätze sowie die realisierte Inflation nicht über das Ziel hinausschießen, sehen wir darin ein sehr unterstützendes Umfeld. Die positiven globalen Gewinnrevisionen sind auch sehr unterstützend für die Aktienmärkte, vor allem wenn wir die schlimmsten Quartale des letzten Jahres ausklammern, wo wir die volle Auswirkung von Covid-19 im zweiten und dritten Quartal 2020 gesehen haben. Während die entwickelten Märkte nicht billig sind, glauben wir, dass sich die Rotation in diesem Jahr von teuren Growth-Titeln zu zyklischen Value-Titeln fortsetzen wird. Die Bewertung des Marktes ist nur ein Durchschnittswert und bedeutet nicht alles, da es immer noch Bereiche des Marktes gibt, die günstig sind, während Large-Cap-Growth-Titel wahrscheinlich noch zu teuer sind.

Michiel Plakman, CFA
Michiel Plakman, CFA

Michiel Plakman, CFA

Michiel Plakman ist Portfoliomanager des Robeco Global Stars Equities Fund NV. Michiel Plakman ist Co-PM für den Global Stars-Fonds. Zuvor war er für die Verwaltung des Robeco IT Equities-Fonds innerhalb des TMT -Teams zuständig. Bevor er 1999 zu Robeco kam, arbeitete Michiel Plakman zwei Jahre lang als Portfoliomanager Japan bei Achmea Global Investors (PVF Pensioenen). Von 1995 bis 1997 hatte er eine Position als Portfoliomanager European Equities beim Pensionsfonds KPN inne. Michiel absolvierte sein Studium der Ökonometrie an der Freien Universität von Amsterdam und besitzt die Zulassung als Chartered Financial Analyst.

Details

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}
Verwaltungsgesellschaft
Fondsvermögen
Volumen der Aktienklasse
Umlaufende Anteile
ISINLU0387754996
BloombergROBGESD LX
Valoren4577283
WKNA0YFGU
Verfügbarkeit
Datum 1. Preisfeststellung1226275200000
Geschäftsjahresende31-12
Rechtsstatus
Ex-ante Tracking-Error-Limit (%)
Morningstar
Referenzindex

Kosten dieses Fonds

Laufende Gebühren

Diesem Fonds werden laufende Gebühren belastet in Höhe von
Diese Gebühren umfassen
Verwaltungsgebühr
Servicegebühr

Transaktionskosten

Die zu erwartenden Transaktionskosten belaufen sich auf

Performancegebühr

Dem Fonds können außerdem eine Performancegebühr belastet werden in Höhe von

Sonstige Gebühren

max. Ausgabegebühr
max. Rücknahmegebühr
max. Zeichnungsgebühr
max. Wechselgebühr

Steuerliche Behandlung des Produkts

Der Fonds ist in Luxemburg aufgelegt und unterliegt den Steuergesetzen und Bestimmungen in Luxemburg. Für den Fonds fällt in Luxemburg weder Körperschaftssteuer noch Gewerbesteuer an, auch die Kapitalerträge und Dividenden werden nicht besteuert. Der Fonds hat in Luxemburg eine jährliche Abonnementssteuer ('taxe d'abonnement') in Höhe von 0,05 Prozent des Nettoinventarwerts des Fonds zu zahlen. Diese Steuer wird bei der Bestimmung des Nettoinventarwerts des Fonds berücksichtigt. Grundsätzlich kann der Fonds die Luxemburger Verträge nutzen, um Quellensteuer auf seine Erträge zurückzufordern.

Steuerliche Behandlung des Anlegers

Die steuerlichen Folgen einer Kapitalanlage in diesem Fonds hängen von der persönlichen Situation des Anlegers ab. Bei in den Niederlanden wohnhaften Privatanlegern sind reale Zins- und Dividendenerträge oder Veräußerungsgewinne aus Kapitalanlagen nicht steuerbar. Anleger zahlen jährlich Einkommenssteuer auf den Wert ihres Nettovermögens zum 1. Januar, sofern und insoweit dieses Nettovermögen den Steuerfreibetrag des Anlegers übersteigt. Jeder in den Fonds investierte Betrag ist Teil des Nettovermögens eines Anlegers. Privatanleger mit Wohnsitz außerhalb der Niederlande müssen in den Niederlanden keine Steuern auf ihre Kapitalanlagen in dem Fonds bezahlen. Diese Anleger werden aber möglicherweise in ihrem Wohnsitzland für Erträge aus einer Kapitalanlage in diesem Fonds auf der Grundlage des dort anwendbaren nationalen Steuerrechts zur Steuer herangezogen. Für juristische Personen oder professionelle Anleger gelten andere steuerliche Vorschriften. Wir empfehlen Anlegern, die steuerlichen Konsequenzen einer Kapitalanlage in diesem Fonds unter Berücksichtigung ihrer spezifischen Umstände mit ihrem Finanz- bzw. Steuerberater durchzusprechen, bevor sie sich für eine Anlage in dem Fonds entscheiden.