germanyde
Versicherer übernehmen die Führung bei Sustainable Investing

Versicherer übernehmen die Führung bei Sustainable Investing

06-07-2022 | Einblicke

Versicherer stehen im Zusammenhang mit dem Klimawandel vor einer doppelten Herausforderung. Ihnen entstehen Zahlungsverpflichtungen in Form von Versicherungsleistungen für Unwetterschäden. Daneben müssen sie auch ihre Aktiva dekarbonisieren. Daher überrascht es nicht, dass Versicherungsunternehmen die führenden institutionellen Investoren in Bezug auf Nachhaltigkeit geworden sind.

Unsere Infografik zeigt, wie ernst sie dies mittlerweile nehmen – von der Einbeziehung von ESG-Aspekten in ihre Strategien bis hin zur Verfolgung von Netto-Null-Pfaden in Bezug auf CO2-Emissionen sowie die Ausrichtung auf den Schutz der Biodiversität. Drei Bereiche stechen hervor, Öl & Gas, die SDGs und thematische Investments.

Erhalten Sie regelmäßig die Robeco e-News
Erhalten Sie regelmäßig die Robeco e-News
Anmelden
Insurance
Insurance companies
Weitere Artikel zu diesem Thema
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen