germanyde
SDG Credit Investing: Umsetzung von Nachhaltigkeit in unseren Portfolios für Unternehmensanleihen

SDG Credit Investing: Umsetzung von Nachhaltigkeit in unseren Portfolios für Unternehmensanleihen

11-09-2020 | Product video

Unser Research hat gezeigt, dass sich Unternehmen mit negativem Beitrag zu den UNO-Nachhaltigkeitszielen (UN Sustainable Development Goals – SDGs) unterdurchschnittlich entwickeln. Dagegen sind Firmen mit positivem oder neutralem Beitrag zu den SDGs überdurchschnittlich erfolgreich. Robeco hat ein System zum Screening von Unternehmen nach ihrem Beitrag zu den SDGs entwickelt und umgesetzt. Die Erfolgsbilanz seit Auflegung unserer SDG Global Credit-Strategie zeigt, dass die Auswahl von Unternehmen auf Basis ihrer Ausrichtung auf die SDGs einen positiven Beitrag zur Wertentwicklung leistet – zusätzlich zum Performance-Beitrag von Anleihenauswahl und Portfolio-Beta. Dieses Ergebnis steht im Einklang mit der Philosophie von Robeco, wonach unsere Investmentprozesse sowohl auf Vermögenszuwachs als auch auf allgemeines Wohlergehen abzielen.

  • Guido Moret
    Guido
    Moret
    Head of Sustainability Integration Fixed Income
Aktuelle Einblicke zu Unternehmensanleihen
Anmelden
Weitere Artikel zu diesem Thema
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen