germanyde
Podcast: Ist es zu spät, um noch am chinesischen Markt einzusteigen?

Podcast: Ist es zu spät, um noch am chinesischen Markt einzusteigen?

29-11-2019 | Podcast
Diverse Indexanbieter erhöhen derzeit das Gewicht Chinas in ihren Indizes. Institutionelle Investoren stellt das vor ein Dilemma. Sollten Sie blind dieser Entwicklung folgen und damit ein erhöhtes Portfoliorisiko eingehen? Robeco-Stratege Jaap Hoek erörtert dieses Thema in unserer neuesten Podcast-Folge. Die Einbeziehung einer Aktie oder eines Landes in einen Index lässt in der Regel die entsprechenden Kurse steigen. Wenn man jetzt in den chinesischen Aktienmarkt einsteigt, könnte das etwas spät sein, aber noch nicht zu spät, meint Jaap Hoek.
Verfügbar unter
Podcast Apple Podcast Spotify Podcast Stitcher
Hören Sie jetzt rein – Podcasts von Robeco
Hören Sie jetzt rein – Podcasts von Robeco
Alle Podcasts anhören
Weitere Artikel zu diesem Thema
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen