germanyde
Es geht nicht um aktiv oder passiv, sondern um die Kosten

Es geht nicht um aktiv oder passiv, sondern um die Kosten

06-03-2019 | From the field

Was ist, wenn es in der hitzigen Debatte über aktives versus passives Investieren tatsächlich um die Kosten geht? Diese Studie1 kommt zu dem Ergebnis, dass die bisherige Outperformance von passiv gemanagten Fonds gegenüber aktiv gemanagten Fonds großenteils schlicht und einfach auf die Kosten zurückzuführen ist. Im heutigen Markt für Investmentfonds gibt es aber viele aktiv gemanagte Fonds, die in puncto Kosten mit passiv gemanagten Fonds vergleichbar sind.

  • David Blitz
    David
    Blitz
    Head of Quant Research

Die Studie zeigt ferner, dass ein Vergleich passiv gemanagter Fonds mit solchen kostengünstigen, aktiv gemanagten Fonds keine wirtschaftlich bedeutenden Performance-Unterschiede zwischen beiden Fondskategorien ergibt.

Der Autor kommt zu dem Schluss, dass die Entscheidung für aktiv oder passiv gemanagte Fonds unwichtig ist, solange sich Anleger bei der Fondsauswahl kostenbewusst verhalten. Wir meinen, dass diese Ergebnisse absolut nachvollziehbar sind und Anleger in der Tat auf die Kosten achten sollten, statt in der stark polarisierten Debatte über aktives versus passives Investieren eine dogmatische Haltung einzunehmen.

Bleiben Sie in Bezug auf Einsichten zu Quantitative Investing auf dem Laufenden.
Bleiben Sie in Bezug auf Einsichten zu Quantitative Investing auf dem Laufenden.
Anmelden
From the field
From the field

Unsere Research-Mitarbeiter geben viele Whitepapers über ihre empirischen Studien heraus. Und sie behalten auch das von anderen erstellte quantitative Research im Blick. David Blitz, Bereichsleiter Quant Equities Research, kommentiert bedeutende, für den externen Gebrauch bestimmte Papiere.

Lesen Sie alle Artikel
Weitere Artikel zu diesem Thema
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen