switzerlandde
Nachhaltige Immobilienaktien

Nachhaltige Immobilienaktien

Anwendung eines Trend- und Nachhaltigkeitsansatzes bei globalen börsennotierten Immobilienanlagen

Merkmale:

  • Globaler Fokus auf übergeordnete langfristige Trends in den Bereichen „PropTech“, „Prime Office“, „Prime Retail“ und „Lifestyle“
  • Hausinternes ESG-Screening des Anlageuniversums und Einbeziehung von ESG-Aspekten bei der Ermittlung der wertbestimmenden Faktoren
  • Bottom Up-Aktienauswahl auf Basis eingehender Analyse von Fundamentaldaten, ESG-Aspekten und Bewertung

Anlagephilosophie

Die Strategie für nachhaltige Immobilienaktien investiert weltweit in Aktien von Unternehmen aus dem Immobiliensektor. Wir glauben, dass die Erzielung langfristiger Cashflows im Immobiliensektor häufig unterschätzt wird, womit Chancen zur Erzielung von Mehrwert einhergehen.

Unser Ziel ist die Ausnutzung folgender Marktanomalien:

  • Unterschätzung des Umsatzwachstums
  • Unterschätzung der Rolle von Menschen bei der Schaffung von Mehrwert
  • Unterschätzung der tatsächlichen Investitionsausgaben

Investmentprozess

Unser Investmentprozess umfasst vier Schritte: Am Anfang steht die Identifikation des investierbaren Universums bei globalen börsennotierten Immobilienanlagen. Anschliessend werden im Top Down-Verfahren diejenigen Trends ermittelt, die hohes Wachstum durch überlegene Umsetzung und/oder aktives Management bieten.

  • PropTech: steigende Nachfrage nach Hightech-Anlagen und spezialisierte Assets. Starker langfristiger Wachstumstrend und hohe Marktzutrittsbarrieren.
  • Prime Offices: Unternehmen tendieren dazu, in die Geschäftszentren zu ziehen. Mieter wollen von ihresgleichen umgeben sein.
  • Prime Retail: Online-Handel ist die treibende Kraft bei der Aufspaltung zwischen Prime- und Non-Prime Retail. Typisch für Prime Retail sind ein besonderer Standort, hohe Marktzutrittsbarrieren und die Zugehörigkeit zu einer Multikanalstrategie.
  • Lifestyle: Mangels ausreichenden Angebots an Eigenheimen steigt die Nachfrage nach Mietwohnungen. Wachstumstreiber sind der sozialer Wandel hin zu Lifestyle-Mietwohnungen und sich verschlechternde Kreditkonditionen.

Die Strategie verwendet ein Nachhaltigkeits-Ranking, um das Anlageuniversum einzugrenzen. Im dritten Schritt erfolgt eine gründliche Analyse von Fundamentaldaten, ESG-Aspekten und Bewertung durch die Portfoliomanager. Das Team hat ESG-Kriterien vollständig in seine Anlageanalyse und den Entscheidungsprozess integriert.

Im vierten und letzten Schritt erfolgt die Portfoliokonstruktion auf Basis des Ausmasses der Überzeugung und der Anlagerichtlinien. Das daraus resultierende Portfolio verfügt über ein besseres ESG-Profil und einen deutlich niedrigeren Umwelt-Fußabdruck als der Index.

Trend-Investing
Trend-Investing
Lesen Sie mehr

Portfoliomanagement

Die Strategie für nachhaltige Immobilienaktien wird vom Property Portfoliomanagement-Team verwaltet, das aus zwei erfahrenen Portfoliomanagern besteht. Dabei handelt es sich um Anlagespezialisten mit grosser Expertise. Sie gehören zum Global Developed Sustainable Equities-Team und arbeiten auch mit den Analysten für Robeco zusammen, die auf Trends, Schwellenländer und Nachhaltigkeit spezialisiert sind.

Kontaktieren Sie uns

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr über diese Strategie erfahren wollen.

Kontakt
Mit dieser Strategie zusammenhängende Themen sind:

Weitere

Logo

Zugangsbeschränkung / Haftungsausschluss

Die auf diesen Seiten enthaltenen Informationen dienen Marketingzwecken und sind ausschliesslich für (i) qualifizierte Anleger gemäss dem Schweizer Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 („KAG“), (ii) Professionelle Kunden gemäss Anhang II der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (2014/65/EU; „MiFID II“) mit Sitz in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum mit einer entsprechenden Lizenz zur Erbringung von Vertriebs- / Angebotshandlungen im Zusammenhang mit Finanzinstrumenten oder für (iii) solche, die hiermit aus eigener Initiative entsprechende Informationen zu spezifischen Finanzinstrumenten erfragen und als professionelle Kunden qualifizieren.

Die Fonds haben ihren Sitz in Luxemburg oder den Niederlanden. Die ACOLIN Fund Services AG, Postanschrift: Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, agiert als Schweizer Vertreter der Fonds. UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, Postanschrift: Europastrasse 2, P.O. Box, CH-8152 Opfikon, fungiert als Schweizer Zahlstelle. Der Prospekt, die Key Investor Information Documents (KIIDs), die Satzung, die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds sind auf einfache Anfrage hin und kostenlos im beim Schweizer Vertreter ACOLIN Fund Services AG erhältlich. Die Prospekte sind auch über die Website www.robeco.ch verfügbar.

Einige Fonds, über die Informationen auf dieser Website angezeigt werden, fallen möglicherweise nicht in den Geltungsbereich des KAG und müssen daher nicht über eine entsprechende Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA verfügen. Einige Fonds sind in Ihrem Wohnsitz- / Sitzstaat möglicherweise nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie den Registrierungsstatus in Ihrem jeweiligen Wohnsitz- / Sitzstaat. Um die in Ihrem Land registrierten Produkte anzuzeigen, gehen Sie bitte zur jeweiligen Länderauswahl, die auf dieser Website zu finden ist, und wählen Sie Ihr Wohnsitz- / Sitzstaat aus.

Weder Informationen noch Meinungen auf dieser Website stellen eine Aufforderung, ein Angebot oder eine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder einer anderweitigen Verfügung eines Finanzinstrumentes dar. Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anlageberatung oder anderweitige Dienstleistung der Robeco Switzerland Ltd dar. Eine Investition in ein Produkt von Robeco Switzerland Ltd sollte erst erfolgen, nachdem die entsprechenden rechtlichen Dokumente wie Verwaltungsvorschriften, Prospekt, Jahres- und Halbjahresberichte konsultiert wurden.

Durch Klicken auf "Ich stimme zu" bestätigen Sie, dass Sie resp. die von Ihnen vertretene juristische Person eine der oben genannten Kategorien von Adressaten fallen und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Nicht Zustimmen