switzerlandde
Quant chart: Meme stock frenzy confirms short-selling signal

Quant chart: Meme stock frenzy confirms short-selling signal

29-04-2022 | Einblicke

After more than a year following the short squeeze in so-called meme stocks, the informational advantage of short-selling data resurfaces.

  • Matthias Hanauer
    Matthias
    Hanauer
    Researcher

It is well documented that short-selling information has predictive power for future stock returns that goes beyond established factors such as low-risk, momentum, quality and value.1 However, the risk of short selling (for example, in the form of a short squeeze) and high lending fees have cast doubt on the risk-adjusted net profitability of shorting individual stocks.

That said, short-selling information can also be used in long-only applications by either (i) investing in the least shorted stocks, (ii) underweighting the most shorted stocks, or (iii) discriminating between similarly attractive low-risk, momentum, quality or value stocks.

In January 2021, however, the Reddit-fueled retail trading frenzy in highly-shorted ‘meme stocks’ such as GameStop and AMC Entertainment Holdings2 called into question the validity of the informational advantage gained from short-selling data. So did these events of January 2021 constitute a short-term phenomenon, or did they mark the end of an investment signal that had been successful for a long time?

Zu den aktuellen Einblicken
Zu den aktuellen Einblicken
Anmelden

Figure 1 | Cumulative relative performance for stocks sorted on short-selling information

Source: Refinitiv, Markit, Robeco. The figure shows the cumulative returns of stock quintile portfolios based on a composite of short-selling information. The quintile portfolios are equal-weighted and the outperformance is measured against the equally-weighted universe. The investment universe consists of MSCI Developed Index constituents. Region and sector neutrality are applied by independently ranking stocks within each region/GICS level 1 industry (11 sectors) bucket. Developed market regions are North America, Europe, and the Pacific. The sample period is January 2020 to March 2022.

Figure 1 shows the cumulative outperformance of stocks sorted into five quintile portfolios based on a composite of short-selling signals. These signals include the shorting ratio, but also take into account several criteria such as demand, supply, fees and liquidity.

In January 2021, the most shorted stocks outperformed by about 3%. However, after that, they underperformed leading to a cumulative underperformance of about -10% over the sample period. By contrast, the least shorted stocks only marginally underperformed in January 2021, before rebounding and generating an outperformance of around 8% over the same period. These results, therefore, suggest that short-selling data still offers investors valuable information beyond common factors.

1 See: Boehmer, E., Jones, C. M., and Zhang, X., April 2008, “Which shorts are informed?”, Journal of Finance; Engelberg, J. E., Reed, A. V., and Ringgenberg, M. C., August 2012, “How are shorts informed?: Short sellers, news, and information processing”, Journal of Financial Economics; and Engelberg, J. E., Evans, R. B., Leonard, G., Reed, A. V., and Ringgenberg, M. C., November 2020, “The Loan Fee Anomaly: A Short Seller's Best Ideas”, SSRN working paper.
2 See: Lee, J., January 2021, “Short sellers crushed like never before as retail army charges”, Bloomberg.

Quant charts
Quant charts

Check out our Quant chart series to uncover insightful highlights from our research.

Read all articles
Logo

Zugangsbeschränkung / Haftungsausschluss

Die auf diesen Seiten enthaltenen Informationen dienen Marketingzwecken und sind ausschliesslich für (i) qualifizierte Anleger gemäss dem Schweizer Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 („KAG“), (ii) Professionelle Kunden gemäss Anhang II der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (2014/65/EU; „MiFID II“) mit Sitz in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum mit einer entsprechenden Lizenz zur Erbringung von Vertriebs- / Angebotshandlungen im Zusammenhang mit Finanzinstrumenten oder für (iii) solche, die hiermit aus eigener Initiative entsprechende Informationen zu spezifischen Finanzinstrumenten erfragen und als professionelle Kunden qualifizieren.

Die Fonds haben ihren Sitz in Luxemburg oder den Niederlanden. Die ACOLIN Fund Services AG, Postanschrift: Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, agiert als Schweizer Vertreter der Fonds. UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, Postanschrift: Europastrasse 2, P.O. Box, CH-8152 Opfikon, fungiert als Schweizer Zahlstelle. Der Prospekt, die Key Investor Information Documents (KIIDs), die Satzung, die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds sind auf einfache Anfrage hin und kostenlos im beim Schweizer Vertreter ACOLIN Fund Services AG erhältlich. Die Prospekte sind auch über die Website www.robeco.ch verfügbar.

Einige Fonds, über die Informationen auf dieser Website angezeigt werden, fallen möglicherweise nicht in den Geltungsbereich des KAG und müssen daher nicht über eine entsprechende Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA verfügen. Einige Fonds sind in Ihrem Wohnsitz- / Sitzstaat möglicherweise nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie den Registrierungsstatus in Ihrem jeweiligen Wohnsitz- / Sitzstaat. Um die in Ihrem Land registrierten Produkte anzuzeigen, gehen Sie bitte zur jeweiligen Länderauswahl, die auf dieser Website zu finden ist, und wählen Sie Ihr Wohnsitz- / Sitzstaat aus.

Weder Informationen noch Meinungen auf dieser Website stellen eine Aufforderung, ein Angebot oder eine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder einer anderweitigen Verfügung eines Finanzinstrumentes dar. Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anlageberatung oder anderweitige Dienstleistung der Robeco Switzerland Ltd dar. Eine Investition in ein Produkt von Robeco Switzerland Ltd sollte erst erfolgen, nachdem die entsprechenden rechtlichen Dokumente wie Verwaltungsvorschriften, Prospekt, Jahres- und Halbjahresberichte konsultiert wurden.

Durch Klicken auf "Ich stimme zu" bestätigen Sie, dass Sie resp. die von Ihnen vertretene juristische Person eine der oben genannten Kategorien von Adressaten fallen und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Nicht Zustimmen