switzerlandde
Robeco ranks first in SI survey of global asset managers

Robeco ranks first in SI survey of global asset managers

09-03-2020 | Einblicke
Robeco has topped a survey of 75 global asset managers for the quality of its sustainable investing offering and approach.
  • G.O.J.M. (Gilbert)  Van Hassel
    G.O.J.M. (Gilbert)
    Van Hassel
    Chief Executive Officer

Speed read

  • Robeco is awarded first place for SI in ShareAction survey
  • Ranking based on disclosure and management of ESG risks
  • Larger firms rank much lower due to substandard approach

The accolade from the UK research group ShareAction follows its review of the sustainable investment practices of the world’s largest asset managers in its influential Asset Owners Disclosure Project (AODP).

The group ranked asset managers according to their responsible investment practices, with a specific focus on governance, climate change, human rights and labor standards, and biodiversity. The survey scrutinizes the disclosure and management of environmental, social and governance (ESG) risks and impacts across their portfolios.

Using data collected through an extensive survey aligned with the Task force on Carbon-related Financial Disclosures, as well as publicly available information, the report gives an overview of global trends in the adoption of responsible investment practices within the asset management industry.

The survey also reveals that there are huge differences between regional markets, and that many asset managers are still failing to translate public commitments into strong action on stewardship and wider ESG integration.

Folgen Sie uns auch auf Instagram
Folgen Sie uns auch auf Instagram
Folgen

We’re extremely proud

“We are extremely proud to be recognized as a sector leader in ShareAction’s assessment,” says Gilbert Van Hassel, CEO of Robeco. “Our place at the top of the leaderboard reflects our longstanding history in this field, and our commitment to driving positive change through rigorous stewardship and focus on ESG integration.”

“Robeco already saw the potential of including sustainability as a way to add value for our clients in the 1990s, and this ranking reflects our rich heritage and long-term expertise in this field. Sustainability expertise is not something you can build overnight, but it’s good and important to see so many asset managers now joining in, as we won’t be able to solve big problems like climate change on our own.”

“However, it is equally important that statements in the public domain are backed up by actions and concrete initiatives. This report provides insightful information as to which asset managers are putting their money where their mouth is.”

Improvement needed

The report further reveals that over half of the 75 surveyed managers have a very limited approach to managing ESG risks and impacts, showing that across the sector, there is still much improvement to be made.

“ShareAction’s most ambitious study yet reveals who is really walking the talk on environmental and social issues, and who is dragging their feet in the asset management space,” says Felix Nagrawala, Senior Analyst at ShareAction.

“While many in the industry are eager to promote their ESG credentials, our analysis clearly indicates that few of the world’s largest asset managers can lay claim to having a truly sustainable approach across all their investments.”

“Our results show that some asset managers, including Robeco which ranks first, are showing real leadership and are a positive exception. We hope that Robeco’s approach and scores serve as a good example for the sector, and that other asset managers follow suit.”

RIAM neither asked nor paid to be considered in this ranking by NGO ShareAction. For a complete description of the survey, rankings and award selection criteria, please click on the accompanying link to the ShareAction brochure.

Commentary Carola van Lamoen

Head of Active Ownership Carola van Lamoen explains how Robeco's long term commitment to sustainable investing led to this top ranking and she stresses the need for investors worldwide to step up their efforts in sustainable investing to further increase impact.
Logo

Wichtige rechtliche hinweise

Die auf dieser Website dargestellten Inhalte richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger gemäss Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 (KAG) und seiner Durchführungsverordnung oder an „unabhängige Vermögensverwalter“, auf die die zusätzlichen folgenden Voraussetzungen zutreffen. Qualifizierte Anleger sind insbesondere regulierte Finanzvermittler wie Banken, Wertpapierhändler, Fondsverwaltungsgesellschaften und Vermögensverwalter von kollektiven Kapitalanlagen sowie Zentralbanken, regulierte Versicherungsgesellschaften, Organe der öffentlichen Hand und Altersvorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie oder Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Die Inhalte richten sich allerdings nicht an nicht-qualifizierte Anleger. Indem Sie unten auf „Ich stimme zu“ klicken, signalisieren Sie Ihre Bestätigung und Ihr Einverständnis, dass Sie in Ihrer Funktion als qualifizierter Anleger gemäß KAG oder „unabhängiger Vermögensverwalter“ agieren, der die zusätzlichen im Folgenden aufgeführten Voraussetzungen erfüllt. Wenn Sie ein „unabhängiger Vermögensverwalter“ sind, der alle Voraussetzungen gemäß §3 Abs. 2 c) KAG in Verbindung mit §3 KAG KAG erfüllt, bestätigen Sie durch Anklicken von „Ich stimme zu“, dass Sie die Inhalte dieser Website ausschließlich für die Kunden Ihres Kundenstamms verwenden, die qualifizierte Anleger gemäss KAG sind.

Vertreter für die ausländischen, bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) für den Vertrieb in der Schweiz an nicht-qualifizierte Anleger registrierten Fonds in der Schweiz ist die ACOLIN Fund Services AG, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, und die Zahlstelle ist UBS Schweiz AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Eine Liste der bei der FINMA registrierten Fonds finden Sie auf www.finma.ch.

Weder die Informationen noch die Meinungen, die auf der Website veröffentlicht wurden, stellen ein Angebot, eine Andienung oder Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder zur Verfügung über Anlagen, zum Abschluss von sonstigen Transaktionen oder eine Anlageberatung oder einen Anlageservice dar. Eine Anlage in ein Produkt der Robeco/RobecoSAM AG sollte nur nach Studium der zugehörigen juristischen Unterlagen, beispielsweise der Bestimmungen zur Verwaltung, der Satzung, der Prospekte, der Dokumente mit wesentlichen Informationen für den Anleger und der Jahres- und Halbjahresberichte erfolgen, die alle kostenfrei auf dieser Website, am Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz sowie bei allen Niederlassungen von Robeco/RobecoSAM AG in den Ländern erhältlich sind, in denen Robeco vertreten ist. Für die in der Schweiz vertriebenen Fonds ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz.

Diese Website richtet sich nicht an Personen in Rechtsgebieten, in denen aufgrund der Staatsbürgerschaft der Person, des Wohnorts oder aus sonstigen Gründen die Veröffentlichung bzw. Verfügbarkeit dieser Website verboten ist. Den Personen, auf die derartige Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf diese Website nicht gestattet.

Nicht Zustimmen