switzerlandde
2018 – ein weiteres Rekordjahr für Sustainable Investing

2018 – ein weiteres Rekordjahr für Sustainable Investing

18-02-2019 | Kolumne
2017 sahen wir den Take-off von Sustainable Investing. Und 2018 erreichte das „Raumschiff Sustainability” dann seine Umlaufbahn.
  • Masja Zandbergen - Albers
    Masja
    Zandbergen - Albers
    Head of sustainability integration
  • Lucas van Berkestijn
    Lucas
    van Berkestijn
    Head of Sustainability Investing Delivery – Executive Director

Hier ein paar Highlights:

  • Das im Rahmen von Sustainable Investing von Robeco verwaltete Vermögen (inkl. Lizenzvereinbarungen) erhöhte sich um 70 % auf knapp 27 Mrd. EUR. Trotz fallender Kurse an den Märkten blieben Vermögenswerte, bei denen Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsaspekte im Anlageprozess berücksichtigt werden, stabil bei 100 Mrd. EUR.

  • Im Verlauf des letzten Jahres beobachteten wir eine klare und wachsende Nachfrage nach neuen nachhaltigen Lösungen. Wir haben viele neue Lösungen entwickelt, von denen einige auf unseren eigenen Ideen basieren, während wir andere gemeinsam mit Kunden erarbeitet haben.

  • RobecoSAM und Robeco haben eine Methode entwickelt, die darauf abzielt, in einem Anlageportfolio die Beiträge von Unternehmen zu den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen objektiv zu messen.

  • Als Aktionäre eine aktive Rolle zu übernehmen, ist wichtiger Bestandteil unserer Bemühungen um Nachhaltigkeit, und das verwaltete Vermögen, das mit aktiver Einflussnahme und Stimmrechtsausübung verbunden ist, erreichte 2018 Rekordhöhen. Das mit einer Stimmrechtsausübung verbundene Vermögen nahm von 63 Mrd. EUR auf 70 Mrd. EUR zu, und wir übten Stimmrechte auf 5.291 Aktionärsversammlungen aus – eine Rekordzahl.

  • Einer der herausragendsten Fälle von aktiver Einflussnahme war der Erfolg, den Anleger unter der Führung von Robeco bei Shell hinsichtlich der Verantwortung des Ölriesen für den Klimawandel erreichten. In einem beispiellosen Schritt verpflichtete sich das Unternehmen, die Vergütung seiner Führungskräfte an die Reduzierung von CO2-Emissionen zu koppeln.

  • Unsere Anstrengungen wurden auch vom Markt durch mehrere Auszeichnungen anerkannt, darunter der Titel „Sustainable CEO of the Year“, der an Gilbert von Hassel ging, und unsere üblichen Top-Noten in Bezug auf die UN-Grundsätze für verantwortungsbewusste Finanzanlagen.
Es war ein sehr gutes Jahr!
Den ganzen Artikel finden Sie hier.
Logo

Wichtige rechtliche hinweise

Die auf dieser Website dargestellten Inhalte richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger gemäss Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 (KAG) und seiner Durchführungsverordnung oder an „unabhängige Vermögensverwalter“, auf die die zusätzlichen folgenden Voraussetzungen zutreffen. Qualifizierte Anleger sind insbesondere regulierte Finanzvermittler wie Banken, Wertpapierhändler, Fondsverwaltungsgesellschaften und Vermögensverwalter von kollektiven Kapitalanlagen sowie Zentralbanken, regulierte Versicherungsgesellschaften, Organe der öffentlichen Hand und Altersvorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie oder Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Die Inhalte richten sich allerdings nicht an nicht-qualifizierte Anleger. Indem Sie unten auf „Ich stimme zu“ klicken, signalisieren Sie Ihre Bestätigung und Ihr Einverständnis, dass Sie in Ihrer Funktion als qualifizierter Anleger gemäß KAG oder „unabhängiger Vermögensverwalter“ agieren, der die zusätzlichen im Folgenden aufgeführten Voraussetzungen erfüllt. Wenn Sie ein „unabhängiger Vermögensverwalter“ sind, der alle Voraussetzungen gemäß §3 Abs. 2 c) KAG in Verbindung mit §3 KAG KAG erfüllt, bestätigen Sie durch Anklicken von „Ich stimme zu“, dass Sie die Inhalte dieser Website ausschließlich für die Kunden Ihres Kundenstamms verwenden, die qualifizierte Anleger gemäss KAG sind.

Vertreter für die ausländischen, bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) für den Vertrieb in der Schweiz an nicht-qualifizierte Anleger registrierten Fonds in der Schweiz ist die ACOLIN Fund Services AG, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, und die Zahlstelle ist UBS Schweiz AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Eine Liste der bei der FINMA registrierten Fonds finden Sie auf www.finma.ch.

Weder die Informationen noch die Meinungen, die auf der Website veröffentlicht wurden, stellen ein Angebot, eine Andienung oder Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder zur Verfügung über Anlagen, zum Abschluss von sonstigen Transaktionen oder eine Anlageberatung oder einen Anlageservice dar. Eine Anlage in ein Produkt der Robeco/RobecoSAM AG sollte nur nach Studium der zugehörigen juristischen Unterlagen, beispielsweise der Bestimmungen zur Verwaltung, der Satzung, der Prospekte, der Dokumente mit wesentlichen Informationen für den Anleger und der Jahres- und Halbjahresberichte erfolgen, die alle kostenfrei auf dieser Website, am Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz sowie bei allen Niederlassungen von Robeco/RobecoSAM AG in den Ländern erhältlich sind, in denen Robeco vertreten ist. Für die in der Schweiz vertriebenen Fonds ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz.

Diese Website richtet sich nicht an Personen in Rechtsgebieten, in denen aufgrund der Staatsbürgerschaft der Person, des Wohnorts oder aus sonstigen Gründen die Veröffentlichung bzw. Verfügbarkeit dieser Website verboten ist. Den Personen, auf die derartige Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf diese Website nicht gestattet.

Nicht Zustimmen