switzerlandde
The beauty and the beast of value and momentum investing

The beauty and the beast of value and momentum investing

22-07-2015 | Research

We usually focus on how to make a good investment strategy even better, but in recent research we looked at how to make it worse.

  • David Blitz
    David
    Blitz
    Chief Researcher
  • Matthias Hanauer
    Matthias
    Hanauer
    Researcher

Speed read

  • It is important to be selective in value and momentum strategies
  • These strategies should not merely be based on one factor, but also consider other factors
  • The return difference between good and bad strategies can be up to 5-7% per year

In previous research we found a 6% return difference between good and bad low-volatility strategies (Blitz, Hanauer and van Vliet, “Beauty and the beast of low-volatility investing”, Robeco research paper, February 2015). In recent research, we did a similar exercise for value and momentum strategies.

Our research and live track records show that it is possible to create factor strategies that are superior to generic approaches. At Robeco we eliminate unrewarded risks, prevent going against other established factors, maximize diversification benefits, and avoid unnecessary portfolio turnover. This made us wonder whether we could also construct inferior factor strategies. In other words, factor strategies that are not designed to outperform, but to underperform a generic approach. This started out as a kind of joke, but the results turned out to be quite interesting.

The comparison between good and bad factor strategies is relevant for various reasons. For one, the bigger the gap between good and bad strategies, the more important it is to be selective when the objective is to capture factor premiums. Also, our analysis helps to better understand what differentiates a successful factor investing approach from an unsuccessful one. Finally, distinguishing between good and bad factor strategies may shed new light on the performance of generic factor strategies. These basically contain both types of stocks, although not necessarily in the same, constant proportion.

‘Clearly, not all value stocks and not all momentum stocks are equally attractive’

In our research, we found that different types of value and momentum stocks exhibit very different performance characteristics. A value approach which incorporates some momentum and risk considerations tends to outperform a generic approach, but a value approach which intentionally goes against these factors significantly underperforms. Similarly, a momentum approach which incorporates some value and risk considerations tends to outperform a generic approach, while a momentum approach which intentionally goes against these factors significantly underperforms. Over the past decades, the two approaches show a difference in risk-adjusted return amounting to an astounding 5-7% per annum.

Based on these results it is clear that investors should not buy stocks merely based on one particular factor, but also take into account other factors that are known to have a large impact on returns. Generic factor strategies tend to contain a time-varying mix of stocks that are attractive and stocks that are unattractive on other factors. On balance, the exposures of a generic factor strategy to other factors are not necessarily neutral, but can also be unattractive. The Robeco approach towards factor investing effectively prevents going against other established factors.

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zu Factor Investing.
Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zu Factor Investing.
Anmelden
Logo

Zugangsbeschränkung / Haftungsausschluss

Die auf diesen Seiten enthaltenen Informationen dienen Marketingzwecken und sind ausschliesslich für (i) qualifizierte Anleger gemäss dem Schweizer Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 („KAG“), (ii) Professionelle Kunden gemäss Anhang II der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (2014/65/EU; „MiFID II“) mit Sitz in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum mit einer entsprechenden Lizenz zur Erbringung von Vertriebs- / Angebotshandlungen im Zusammenhang mit Finanzinstrumenten oder für (iii) solche, die hiermit aus eigener Initiative entsprechende Informationen zu spezifischen Finanzinstrumenten erfragen und als professionelle Kunden qualifizieren.

Die Fonds haben ihren Sitz in Luxemburg oder den Niederlanden. Die ACOLIN Fund Services AG, Postanschrift: Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, agiert als Schweizer Vertreter der Fonds. UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, Postanschrift: Europastrasse 2, P.O. Box, CH-8152 Opfikon, fungiert als Schweizer Zahlstelle. Der Prospekt, die Key Investor Information Documents (KIIDs), die Satzung, die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds sind auf einfache Anfrage hin und kostenlos im beim Schweizer Vertreter ACOLIN Fund Services AG erhältlich. Die Prospekte sind auch über die Website www.robeco.ch verfügbar.

Einige Fonds, über die Informationen auf dieser Website angezeigt werden, fallen möglicherweise nicht in den Geltungsbereich des KAG und müssen daher nicht über eine entsprechende Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA verfügen. Einige Fonds sind in Ihrem Wohnsitz- / Sitzstaat möglicherweise nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie den Registrierungsstatus in Ihrem jeweiligen Wohnsitz- / Sitzstaat. Um die in Ihrem Land registrierten Produkte anzuzeigen, gehen Sie bitte zur jeweiligen Länderauswahl, die auf dieser Website zu finden ist, und wählen Sie Ihr Wohnsitz- / Sitzstaat aus.

Weder Informationen noch Meinungen auf dieser Website stellen eine Aufforderung, ein Angebot oder eine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder einer anderweitigen Verfügung eines Finanzinstrumentes dar. Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anlageberatung oder anderweitige Dienstleistung der Robeco Switzerland Ltd dar. Eine Investition in ein Produkt von Robeco Switzerland Ltd sollte erst erfolgen, nachdem die entsprechenden rechtlichen Dokumente wie Verwaltungsvorschriften, Prospekt, Jahres- und Halbjahresberichte konsultiert wurden.

Durch Klicken auf "Ich stimme zu" bestätigen Sie, dass Sie resp. die von Ihnen vertretene juristische Person eine der oben genannten Kategorien von Adressaten fallen und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Nicht Zustimmen