germanyde
Climate Fixed Income

Climate Fixed Income

In Anleihen investieren mit dem Ziel, den globalen Temperaturanstieg deutlich unter 2 °C zu halten

Merkmale:

  • An der Spitze des Wandels hin zu einer CO2-armen Wirtschaft
  • Portfolioziel von 7 % Dekarbonisierung pro Jahr, gemessen an einer Benchmark, die sich am Klimaabkommen von Paris orientiert
  • Verfügbar als Aggregate-Strategie oder mit Unternehmensanleihen, basierend auf unseren Kompetenzen in den Bereichen globale Anleihen und Sustainable Investing
Den Klimawandel durch innovative globale Credit-Investments bekämpfen
Den Klimawandel durch innovative globale Credit-Investments bekämpfen
Video anschauen

Anlagephilosophie

Robeco hat sich verpflichtet, zur Erfüllung der Ziele des Pariser Klimaabkommens von 2015 beizutragen, und anerkennt die Verantwortung der Asset Management-Branche, die Risiken in Bezug auf den Klimawandel anzugehen. Wir haben uns dem Ziel verschrieben, bis 2050 Netto-Null-CO2-Emissionen zu erreichen. Die Climate Fixed Income-Strategie investiert weltweit in festverzinsliche Wertpapiere im Hinblick auf das Ziel, den Temperaturanstieg deutlich unter 2 °C gegenüber vorindustriellen Niveaus zu halten und Anstrengungen zu unternehmen, den Temperaturanstieg noch weiter auf 1,5 °C zu begrenzen. 

Die Strategie verfolgt einen aktiven und konträren Investmentansatz mit ausdrücklichen Klimazielen im Einklang mit den Zielsetzungen des Pariser Klimaabkommens.

Globales Anleiheninvestment mit Klimafokus
Globales Anleiheninvestment mit Klimafokus
Video anschauen

Investmentprozess

Die Climate Fixed Income-Strategie kombiniert unsere Top Down-Einschätzung der Märkte für Staatsanleihen und/oder Unternehmensanleihen zur Bestimmung der gesamten Risikoposition mit Bottom-Up-Fundamentalresearch zwecks Identifikation der besten Anlagechancen, die im Einklang mit den Zielen des Klimaabkommens von Paris stehen.

Auf den Klimawandel bezogene Aspekte sind über mehrere Elemente hinweg vollständig in den Investmentprozess integriert. Dazu gehören der klimaspezifische Ausschluss des Sektors Fossile Brennstoffe, die Emittentenanalyse im Bottom-Up-Verfahren und die Portfoliokonstruktion. Außerdem suchen wir weiterhin den Dialog mit den Unternehmen im Portfolio, um die Senkung der Emissionen in der Realwirtschaft voranzutreiben und etwas in der Praxis zu bewirken. Wir fordern die Unternehmen auf, einen leistungsfähigen klimabezogenen Governance-Rahmen zu schaffen, Maßnahmen zur Reduzierung von CO2-Emission zu ergreifen und ihre Berichterstattung im Hinblick auf den Klimawandel zu verbessern.

Leitfaden zu Climate Fixed Income Investing
Leitfaden zu Climate Fixed Income Investing
Weiterlesen

Team

Die Strategie wird von einer sehr erfahrenen Abteilung bestehend aus mehr als 30 Makro- und Anleihenspezialiten gemanagt. Sie sollen die besten Anlagechancen an den globalen Anleihemärkten identifizieren. Die Strategie profitiert vom nachgewiesenen Track Record der Global Macro Fixed Income- und Credits-Teams von Robeco. Die Expertise in puncto Nachhaltigkeit, einschließlich Daten zu Treibhausgasemissionen, beziehen wir intern aus unserem spezialisierten Sustainable Investing Center of Expertise.

Weitere

Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen