germanyde

Aktuelle Analysen

Central bank watcher: Liquidity preference
Central bank watcher: Liquidity preference
The key central banks have a preference for injecting liquidity rather than further interest rate cuts.
24-01-2020 | Einblicke
Marktausblick für Anleihen: Aufwärtspotential und Abwärtsrisiken
Marktausblick für Anleihen: Aufwärtspotential und Abwärtsrisiken
Anleihen haben 2019 hervorragende Ergebnisse geliefert.
06-01-2020 | Quartalsausblick
Brexit saga set to drag on until June or longer
Brexit saga set to drag on until June or longer
Investors are bracing for the prospect of a delayed or canceled Brexit, as the saga looks set to drag on for at least another three months.
15-03-2019 | Einblicke
Troubled times for Turkey
Troubled times for Turkey
The Turkish lira fell to a new record low late last week.
13-08-2018 | Emerging markets alert
 UK moves ever closer to a ‘soft Brexit’
UK moves ever closer to a ‘soft Brexit’
Britain is likely to remain half in and half out of the EU after more high drama in the Brexit saga, says Robeco Chief Economist Léon Cornelissen.
10-07-2018 | Einblicke
 China hat bei einem Handelskrieg mehr zu verlieren als die USA
China hat bei einem Handelskrieg mehr zu verlieren als die USA
Nachdem nun ein ernsthafter Handelskrieg begonnen hat, werden Einfuhrzölle China stärker treffen als die USA, warnt der Chefvolkswirt von Robeco, Léon Cornelissen.
09-07-2018 | Monatsausblick
Will it be BRINO – Brexit In Name Only?
Will it be BRINO – Brexit In Name Only?
The UK is likely to end up with a Brexit In Name Only (BRINO) when it ‘leaves’ the European Union, says Robeco Chief Economist Léon Cornelissen.
08-06-2018 | Einblicke
Kurzfristige Turbulenzen in den Emerging Markets ignorieren
Kurzfristige Turbulenzen in den Emerging Markets ignorieren
Fabiana Fedeli von Robeco kommentiert die kurzfristigen Turbulenzen in den Emerging Markets und die langfristigen Aussichten der Schwellenländer.
05-06-2018 | Video
Der schwache US-Dollar gibt Rätsel auf
Der schwache US-Dollar gibt Rätsel auf
Die überraschende Schwäche des US-Dollars stellt die Märkte weiter vor ein Rätsel, sagt Lukas Daalder von Robeco.
10-04-2018 | Monatsausblick
Trumps makroökonomischer Giftcocktail
Trumps makroökonomischer Giftcocktail
Donald Trump spielt mit einem makroökonomischen Giftcocktail, weil er die ohnehin schon boomende US-Wirtschaft stimuliert, sagt Lukas Daalder von Robeco.
08-03-2018 | Monatsausblick
Die Zukunft des Euro: Integration oder Auseinanderbrechen?
Die Zukunft des Euro: Integration oder Auseinanderbrechen?
Die Zukunft des Euro dürfte eher in weiterer Integration als in einem Auseinanderbrechen liegen; diese Ansicht wird in unserem Fünfjahres-Ausblick vertreten.
19-09-2017 | Fünfjahresausblick
Finanzmärkte treten in ein neues Stadium ein
Finanzmärkte treten in ein neues Stadium ein
In unserem neuen 5-Jahres-Ausblick prognostizieren wir, dass riskantere Anlagegattungen künftig weniger Ertrag abwerfen, während die Finanzmärkte in ein neues Stadium eintreten.
18-09-2017 | Jahresausblick
Kleingeld vor einer fahrenden Dampfwalze aufsammeln
Kleingeld vor einer fahrenden Dampfwalze aufsammeln
Das Umfeld für Geldanlagen ist inzwischen so, als würde man „Kleingeld vor einer fahrenden Dampfwalze aufsammeln”, meint Lukas Daalder von Robeco.
12-06-2017 | Monatsausblick
Duration management is key to bond returns
Duration management is key to bond returns
Active management of bond duration can protect against any future rate rises while still generating returns if yields continue to fall, says Robeco’s Olaf Penninga.
31-03-2015 | Einblicke
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen