germanyde

Aktuelle Analysen

Industrie vs. Servicesektor – was zwei Indizes verraten
Industrie vs. Servicesektor – was zwei Indizes verraten
Anleger müssen das gesunkene Vertrauen im Industriesektor relativ sehen, da die Daten aus dem Dienstleistungsbereich das stärkere Signal liefern, sagt Portfoliomanager Rikkert Scholten.
08-10-2019 | Monatsausblick
Paving the way for unconventional policy
Paving the way for unconventional policy
Policy makers will turn to unconventional fiscal policy to deal with the next recession, says strategist Peter van der Welle.
02-10-2019 | Fünfjahresausblick
Treiber der zyklischen Konjunkturabschwächung
Treiber der zyklischen Konjunkturabschwächung
Das Wirtschaftswachstum wird derzeit gebremst, sollte sich jedoch wieder beschleunigen, meint Robeco-Stratege Peter van der Welle.
06-09-2019 | Monatsausblick
Investing in a 50:50 World
Investing in a 50:50 World
Welcome to a new world.
18-07-2019 | Kolumne
Pay your way: assessing corporate tax strategies
Pay your way: assessing corporate tax strategies
It lacks the magnitude of climate change, but a company’s approach to paying tax is still critical when evaluating its sustainability.
17-07-2019 | Einblicke
Investing in a world of binary outcomes
Investing in a world of binary outcomes
Welcome to a new world.
12-07-2019 | Quartalsausblick
Marktausblick für Anleihen: Mehr Repression zur Vermeidung einer Rezession
Marktausblick für Anleihen: Mehr Repression zur Vermeidung einer Rezession
Sich gegen die US-Notenbank oder die EZB zu positionieren, hat sich in den letzten zehn Jahren nicht ausgezahlt.
10-07-2019 | Quartalsausblick
Kurzlebiger Schub durch die US-Notenbank
Kurzlebiger Schub durch die US-Notenbank
Wenn die amerikanische Notenbank die Zinsen zu senken beginnt, ist es besser, 2-jährige US-Staatsanleihen zu halten als Unternehmenspapiere, meint der Co-Head des Global Macro-Teams, Jamie Stuttard.
05-07-2019 | Monatsausblick
Dringend benötigtes Handelsabkommen dürfte nach dem G20-Gipfel auf sich warten lassen
Dringend benötigtes Handelsabkommen dürfte nach dem G20-Gipfel auf sich warten lassen
Der Abschluss eines Handelsabkommens wäre für die Aktienmärkte sehr wichtig.
05-07-2019 | Einblicke
Wahlerfolg von Modi begünstigt Reformkurs in Indien
Wahlerfolg von Modi begünstigt Reformkurs in Indien
Indien benötigt Arbeitsplätze, Infrastruktur und neues Wirtschaftswachstum.
02-07-2019 | Einblicke
Die Zeichen stehen auf eine Lockerung der Geldpolitik
Die Zeichen stehen auf eine Lockerung der Geldpolitik
Die Markterwartungen bezüglich der Leitzinsen der Notenbanken sind wegen der anhaltend schwachen Weltwirtschaftslage und des Bruchs in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China deutlich zurückgegangen.
10-06-2019 | Einblicke
Chinas neuer Langer Marsch
Chinas neuer Langer Marsch
Der Versuch Chinas, einen Handelskrieg mit den USA zu führen, stellt für Anlagen in den Emerging Markets eine Erschwernis da, sagt Robeco-Stratege Peter van der Welle.
07-06-2019 | Monatsausblick
Solid election outcome paves way for business-friendly reforms in South Africa
Solid election outcome paves way for business-friendly reforms in South Africa
Is the ANC election win a vote for South African economic reform?
13-05-2019 | Emerging markets alert
Kein Grund, inverse Renditekurven zu fürchten
Kein Grund, inverse Renditekurven zu fürchten
Invers verlaufende Renditekurve dürften zwar als Vorboten einer Rezession bekannt sein.
08-05-2019 | Monatsausblick
US-China trade talks – a tweet too far?
US-China trade talks – a tweet too far?
After weeks of positive noises coming from the US-China negotiations, with indications of an agreement by the end of this week, there was an abrupt shift in tone.
07-05-2019 | Emerging markets alert
Einen Bitcoin ausgeben = 330.000 Kreditkartentransaktionen
Einen Bitcoin ausgeben = 330.000 Kreditkartentransaktionen
Neuen Studien zufolge verbraucht eine durchschnittliche Bitcoin-Transaktion inzwischen 330.
11-04-2019 | Spannende Zahlen
Vorsichtigere Ausrichtung bei riskanten Assets
Vorsichtigere Ausrichtung bei riskanten Assets
Anleger, die einen Kursabschwung bei Aktien fürchten, sollten sich nicht ganz aus dem Markt verabschieden, sondern etwas Risiko herausnehmen, meint Stratege Peter van der Welle von Robeco.
08-04-2019 | Monatsausblick
Brexit saga set to drag on until June or longer
Brexit saga set to drag on until June or longer
Investors are bracing for the prospect of a delayed or canceled Brexit, as the saga looks set to drag on for at least another three months.
15-03-2019 | Einblicke
Die Risiken für europäische Aktien werden überschätzt
Die Risiken für europäische Aktien werden überschätzt
Europäische Aktien könnten an Attraktivität gewinnen, da sich eine positive Auflösung vermeintlicher Risiken abzeichnet, meint der Chief Economist von Robeco, Léon Cornelissen.
08-03-2019 | Monatsausblick
Rezessionsindikatoren werden im Hinblick auf die Aktienkursentwicklung überbewertet
Rezessionsindikatoren werden im Hinblick auf die Aktienkursentwicklung überbewertet
Anleger sollten die Bewertungen von Assets nicht zur Prognose von Rezessionen nutzen, sagt Portfoliomanager Jeroen Blokland.
08-02-2019 | Monatsausblick
Single-use plastic among Robeco’s 2019 engagement themes
Single-use plastic among Robeco’s 2019 engagement themes
Trying to cut plastic pollution and the social impact of artificial intelligence are among four themes that Robeco will engage on this year.
04-02-2019 | Einblicke
In denial, but for how long?
In denial, but for how long?
In our latest Central Bank Watcher, we examine the policy and actions of the world’s major central banks.
11-01-2019 | Einblicke
Schwellenländer-Aktien könnten 2019 ein Comeback feiern
Schwellenländer-Aktien könnten 2019 ein Comeback feiern
Mehrere Faktoren sprechen dafür, dass die Kurse von Schwellenländer-Aktien in diesem Jahr steigen könnten, meint Jeroen Blokland von Robeco.
10-01-2019 | Monatsausblick
Schritte gegen den Klimawandel stehen bei meinen Projektionen für 2019 und darüber hinaus ganz oben
Schritte gegen den Klimawandel stehen bei meinen Projektionen für 2019 und darüber hinaus ganz oben
Zum Beginn des neuen Jahres befassen sich die Anleger mit den Prognosen für das Marktgeschehen im Jahr 2019.
07-01-2019 | Kolumne
Den Märkten wird der Wind aus den Segeln genommen
Den Märkten wird der Wind aus den Segeln genommen
In den letzten Monaten sind die Märkte durch raue See gesegelt.
07-12-2018 | Monatsausblick
Erkenntnisse aus unseren „Super Quant“-Praktika des Jahres 2018
Erkenntnisse aus unseren „Super Quant“-Praktika des Jahres 2018
Erstklassige Anlagestrategien erfordern erstklassiges Research.
05-12-2018 | Einblicke
Democrat poll win weakens Trump’s power
Democrat poll win weakens Trump’s power
A Democrat victory in US elections is positive for markets, though a return to fiscal discipline is unlikely, says Chief Economist Léon Cornelissen.
07-11-2018 | Einblicke
Tightening in tougher conditions
Tightening in tougher conditions
In our new Central Bank Watcher, we examine the policy and actions of the world’s major central banks (Federal Reserve, European Central Bank, People’s Bank of China and the Bank of Japan).
30-10-2018 | Einblicke
Brazilian markets surf in the conservative wave
Brazilian markets surf in the conservative wave
Planned reforms in Brazil by new President Jair Bolsonaro are set to be welcomed by investors.
29-10-2018 | Emerging markets alert
Alle Wege führen nach Rom, aber nur wenige zu dauerhafter Tragfähigkeit von Italiens Schulden
Alle Wege führen nach Rom, aber nur wenige zu dauerhafter Tragfähigkeit von Italiens Schulden
Vor rund 250 Jahren von Adam Smith ausgesprochene Warnungen über den „Jongliertrick“, der darin besteht, enorm hohe Staatsschulden durch Drucken von frischem Geld zu finanzieren, erscheinen heute angebrachter denn je, meinen Chefökonom Léon Cornelissen und Stratege Peter van der Welle.
29-10-2018 | Fünfjahresausblick

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen