germanyde

Aktuelle Analysen

Why ETFs can be more expensive than you think
Why ETFs can be more expensive than you think
The recent rise of passive and smart beta strategies has resulted mainly from the success of ETFs.
24-01-2018 | From the field
Fallstricke bei einer passiven Anlage in einer globalen Multi-Asset-Benchmark
Fallstricke bei einer passiven Anlage in einer globalen Multi-Asset-Benchmark
Es gibt keine globale Benchmark für einen passiven Multi-Asset-Fonds, weshalb ein Forscherteam selbst eine solche kreiert hat – mit überraschenden Resultaten.
20-09-2017 | Fünfjahresausblick
Smart Beta-ETFs sind keine Gefahr für Factor Investing
Smart Beta-ETFs sind keine Gefahr für Factor Investing
Der Erfolg von Smart Beta-ETFs hat Befürchtungen geweckt, dass es bei Faktorstrategien zu "Overcrowding" kommen könnte.
29-03-2017 | Research
A critical perspective on ETFs
A critical perspective on ETFs
ETFs are rapidly gaining popularity, but do they ultimately benefit private investors?
08-06-2016 | From the field
The future of asset management
The future of asset management
The asset management industry is going to change substantially in the coming years.
14-04-2016 | Research
Passive indexing? Enhanced indexing!
Passive indexing? Enhanced indexing!
Rein passive Anlagen werden immer beliebter.
16-03-2015 | Einblicke
Robeco quant EM equities outperforms generic factor indices
Robeco quant EM equities outperforms generic factor indices
We have compared the realized performance of our quantitative emerging markets equities (QEME) strategies with the hypothetical performance of recently launched generic factor indices.
19-01-2015 | Research
Die dunkle Seite von passivem Investieren
Die dunkle Seite von passivem Investieren
Passives Investieren wird immer beliebter.
06-05-2014 | Research

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen