germanyde

Aktuelle Analysen

„Rückkehr zur Normalität“ verheißt defensiven Aktienanlegern wieder bessere Aussichten
„Rückkehr zur Normalität“ verheißt defensiven Aktienanlegern wieder bessere Aussichten
Nach drei aufeinanderfolgenden Jahren mit Kurszuwächsen im zweistelligen Prozentbereich treten wir nun in ein neues, aber vertrautes Umfeld der Unsicherheit ein.
17-10-2022 | Einblicke
Quant chart: Winning by losing less
Quant chart: Winning by losing less
Low-risk investing tends to deliver higher risk-adjusted long-term returns than the market as it tallies wins by losing less in down periods.
21-07-2022 | Einblicke
Value-Aktien: Outperformance über fünf Jahre oder länger möglich
Value-Aktien: Outperformance über fünf Jahre oder länger möglich
Der Value-Anlagestil befindet sich wieder im Aufschwung.
09-03-2022 | Einblicke
Wie geht es weiter mit „Low Risk“-Aktien nach einem „grandiosen“ Jahrzehnt?
Wie geht es weiter mit „Low Risk“-Aktien nach einem „grandiosen“ Jahrzehnt?
Die Dekade von 2010 bis 2019 war für Aktienanleger in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich.
05-03-2020 | Einblicke
Auf der Suche nach defensiven Aktien in Europa? Folgen Sie unserem Leitfaden...
Auf der Suche nach defensiven Aktien in Europa? Folgen Sie unserem Leitfaden...
Um Erfolg zu haben, müssen quantitative Strategien nicht zwangsläufig eine Blackbox sein.
28-05-2019 | Einblicke
Summer read: A concise financial history of Europe
Summer read: A concise financial history of Europe
In many cases human behavior is the major force driving asset prices.
30-05-2018 | Einblicke
Fünf Vorbehalte in Bezug auf Low Volatility-Index-ETFs
Fünf Vorbehalte in Bezug auf Low Volatility-Index-ETFs
Aktienanleger haben die Wahl zwischen aktiven Managern von Low Volatility-Strategien und Low Volatility-ETFs.
27-06-2017 | Research
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen