germanyde
In den Übergang zu netto null CO2-Emissionen investieren

In den Übergang zu netto null CO2-Emissionen investieren

13-09-2022 | Produktwebinar

Die Welt muss bis 2050 zu netto null CO2-Emissionen übergehen, wenn sie die Ziele des Pariser Klimaabkommens einhalten und die globale Erwärmung auf CO2 begrenzen will. Das bedeutet enorme Anstrengungen im Hinblick auf die Dekarbonisierung. Hierzu müssen ausnahmslos alle Sektoren ihren Teil beitragen. Ein solcher weitreichender und beispielloser Wandel erfordert Innovation und Engagement von jedem. Investoren haben dabei eine zentrale Rolle zu spielen.

  • Chris Berkouwer
    Chris
    Berkouwer
    Portfolio Manager for RobecoSAM Net Zero 2050 Climate Equities
  • Hauke Ris
    Hauke
    Ris
    Co-Head Sustainable Global Equity

Robeco hat (heute) eine High Conviction-Strategie aufgelegt, die auf genau die Unternehmen abzielt, welche diesen Übergang zu einer CO2-armen Wirtschaft leisten können. In diesem Webinar beschreiben Chris Berkouwer, Portfoliomanager des RobecoSAM Net Zero 2050 Climate Equities, und Hauke Ris, Co-Head Global Sustainable Equities, wie der Fonds die in punkto Dekarbonisierung führenden Unternehmen auswählt und wie er in ein Anlegerportfolio passt.

Im Zuge des Webinar werden folgende Themen behandelt:

  • Die Dringlichkeit von Emissionsreduzierungen und der Übergangspfad für Investoren
  • Wie der Fonds nach „Ermöglichern“ sucht, beispielsweise Ausrüstungslieferanten oder natürliche Assets
  • Dekarbonisierungspfade und eine maßgeschneiderte Benchmark

Das Live-Webinar wird am Dienstag, den 13. September ab 16.00 MEZ stattfinden.

Weitere Artikel zu diesem Thema
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen