germanyde
Der Aufstieg des Factor Investing

Der Aufstieg des Factor Investing

14-06-2019 | Research

Um mit Factor Investing die besten Ergebnisse zu erzielen, muss man verstehen, wie Faktoren funktionieren und miteinander in Wechselwirkung stehen. In diesem Researchpapier erläutern wir, weshalb effizientes Factor Investing ein Verständnis davon erfordert, wie die Charakteristika von Faktoren die Portfolioerträge beeinflussen.

  • David Blitz
    David
    Blitz
    Head of Quant Research
  • Milan Vidojevic
    Milan
    Vidojevic
    Researcher

Anhand eines auf Charakteristika basierenden Multifaktor-Ertragsmodells analysieren wir die Wertentwicklung faktorbasierter Aktienportfolios. Dabei zeigen wir, dass gängige Einzelfaktor-Portfolios suboptimal sind, weil sie die Möglichkeit ignorieren, dass sie im Hinblick auf andere Faktoren unattraktiv sein können. Außerdem zeigen wir, dass die unterschiedliche Wertentwicklung von integrierten und gemischten Multifaktor-Portfolios, Smallcap- und Largecap-Faktorportfolios sowie gleich- bzw. wertgewichteten Faktorportfolios vollständig auf ihre unterschiedlichen Faktorcharakteristika zurückgeführt werden kann.

Erhalten Sie regelmäßig die Robeco e-News
Erhalten Sie regelmäßig die Robeco e-News
Anmelden

Lesen Sie den vollständigen Researchpapier

Disclaimer:

Dieser Bericht ist für Nutzer aus Ländern, in denen das Anbieten ausländischer Finanzdienstleistungen nicht gestattet ist, wie z. B. für US-Personen, nicht verfügbar.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Diese Informationen richten sich ausschließlich an professionelle Anleger. Alle Anfragen werden überprüft.

Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen