germanyde
Not only high-volatility stocks underperform

Not only high-volatility stocks underperform

02-11-2016 | From the field

One of the explanations for the low-volatility anomaly is that stocks with lottery-like characteristics (a small chance of experiencing a large positive payoff) are overpriced. This paper finds a similar result for stock options. The authors find that the degree of lottery-like features can explain differences in expected option returns between 10% and 50% per week.

  • David Blitz
    David
    Blitz
    Head of Quant Research

One of the explanations for the low-volatility anomaly is that stocks with lottery-like characteristics (a small chance of experiencing a large positive payoff) are overpriced. This paper finds a similar result for stock options. The authors find that the degree of lottery-like features can explain differences in expected option returns between 10% and 50% per week.

The main variables used to measure lottery characteristics are the underlying stock volatility and the moneyness (out-of-the-money versus in-the-money) of an option. We can conclude that the low-risk anomaly is not limited to the stock and corporate bond markets, but is also strongly present in option markets.

From the field
From the field

Unsere Research-Mitarbeiter geben viele Whitepapers über ihre empirischen Studien heraus. Und sie behalten auch das von anderen erstellte quantitative Research im Blick. David Blitz, Bereichsleiter Quant Equities Research, kommentiert bedeutende, für den externen Gebrauch bestimmte Papiere.

Lesen Sie alle Artikel
Bleiben Sie in Bezug auf Einsichten zu Quantitative Investing auf dem Laufenden.
Bleiben Sie in Bezug auf Einsichten zu Quantitative Investing auf dem Laufenden.
Anmelden
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen