germanyde
Is the value premium really compensation for distress risk?

Is the value premium really compensation for distress risk?

13-05-2011 | Research

This study provides a comprehensive investigation of the relation between the value anomaly and distress risk. Using risk measures based on accounting models, structural models, credit spreads and credit ratings, we find no relation between the value premium and distress risk.

  • Joop  Huij
    Joop
    Huij
    Head of Factor Investing Equities and Factor Index Research
  • Wilma de Groot, PhD
    Wilma
    de Groot, PhD
    Head of Core Quant Equities

Our findings are inconsistent with the notion that the value effect is a compensation for distress risk.

Erhalten Sie regelmäßig die Robeco e-News
Erhalten Sie regelmäßig die Robeco e-News
Anmelden
Logo

Disclaimer

Ich bestätige ein professioneller Kunde zu sein.

Die Informationen auf der nachfolgenden Website der Robeco Deutschland, Zweigniederlassung der Robeco Institutional Asset Management B.V., richten sich ausschließlich an professionelle Kunden im Sinne von § 67 Abs. 2 (WpHG) wie beispielsweise Versicherungen, Banken und Sparkassen. Die auf dieser Website dargestellten Informationen sind NICHT für Privatanleger bestimmt und entsprechen nicht den für Privatanleger maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, werden Sie auf die Privatkundenseite weitergeleitet.

Nicht Zustimmen