switzerlandde
Image

Robeco QI Long/Short Dynamic Duration EH EUR

Benchmark: ICE BofAML Euro Currency Overnight Deposit Offered Rate Index
ISIN: LU0230834854
  • Profitieren von fallenden und steigenden Anleiherenditen
  • Quantitatives Modell zur Antizipierung der Kursrichtung von Anleihemärkten
  • Nachweisliche Erfolgsbilanz in multiplen Marktumgebungen
Anlagegattung
Aktueller Nettoinventarwert ()
Wertentwicklung Lfd. Jahr ()
Währung EUR
Fondsvermögen ()
ErtragsverwendungYes

Über diesen Fonds

Robeco QI Long/Short Dynamic Duration investiert vor allem in Anleihen und ähnlichen festverzinslichen Wertpapieren mit kurzer Laufzeit und nimmt aktive positive oder negative Durationspositionen (Zinssensitivität) ein. Die Durationspositionierung des Fonds basiert vollständig auf einem quantitativen Modell. Aktives Durationsmanagement ist der alleinige Performancetreiber dieses Fonds. Das quantitative Durationsmodell von Robeco generiert Prognosen, in welche Richtung sich die Anleiherenditen an den großen Rentenmärkten der Industrieländer (USA, Deutschland und Japan) bewegen werden. Das Durationsoverlay wird mithilfe von Anleihe-Futures umgesetzt. Das Ziel des Fonds besteht darin, positive Gesamtgewinne in Märkten mit entweder fallenden oder steigenden Anleihezinsen zu erzielen.

Kursentwicklung

Keine Wertentwicklungsdaten verfügbar

Kursentwicklung

Robeco QI Long/Short Dynamic Duration EH EUR

Wertentwicklung

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundPerformances.date,'llll') ]}}
Thema Fonds Index
1 Monat
3 Monate
Lfd. Jahr
1 Jahr
2 Jahre
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
{{'fund.detail.performance.period.sinceInception' | labelize:[ fundDate(fund.fundPerformances.sinceStart.startDate,'MM-YYYY') ]}}
Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Annualisiert (für Zeiträume, die länger als ein Jahr sind).
Dies umfasst keine von Vermittlern auferlegten anfänglichen Gebühren oder letztendliche Depotgebühren.
Die Performance-Zahlen sind brutto, ohne Berücksichtigung von Gebühren, und basieren auf der Schlussnotierung. In der Realität werden Kosten (wie Verwaltungsgebühren und andere) Kosten berechnet. Diese wirken sich negativ auf die angegebenen Renditen aus.

Die Performance-Zahlen sind abzüglich Gebühren und basieren auf den Transaktionspreisen.
Thema Fonds Referenzindex
Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Annualisiert (für Zeiträume, die länger als ein Jahr sind).
Dies umfasst keine von Vermittlern auferlegten anfänglichen Gebühren oder letztendliche Depotgebühren.
Die Performance-Zahlen sind brutto, ohne Berücksichtigung von Gebühren, und basieren auf der Schlussnotierung. In der Realität werden Kosten (wie Verwaltungsgebühren und andere) Kosten berechnet. Diese wirken sich negativ auf die angegebenen Renditen aus.

Die Performance-Zahlen sind abzüglich Gebühren und basieren auf den Transaktionspreisen.

Erläuterungen zur Wertentwicklung

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundInvestmentExplanations.date,'llll') ]}}

Basierend auf den Transaktionskursen erzielte der Fonds eine Rendite von -0,91%. Der Fonds startete mit langen Durationspositionen in den USA, Deutschland und in Japan in den Monat. Im Laufe des Monats wurden die Long-Positionen in den USA und Deutschland geschlossen aufgrund der rückläufigen Ergebnisse für die Variablen Wachstum, Inflation und Trend. Insgesamt beeinträchtigten die aktiven Positionen die Performance, da die Gewinne sich nach der starken Rallye im August in den ersten Septemberwochen erholten. Alle aktiven Durationspositionen basieren auf den Ergebnissen unseres quantitativen Durationsmodells.

Statistiken

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate( (fund.fundStatistics.date?fund.fundStatistics.date:fund.fundCharacteristics.date) ,'llll') ]}}
Thema 3 Jahre 5 Jahre
Ex-post Tracking-Error (%)
Information-Ratio
Sharpe-Ratio
Alpha (%)
Beta
Standardabweichung
Max. monatlicher Gewinn (%)
Max. monatlicher Verlust (%)
Die oben angegebenen Kennzahlen basieren auf den Renditen vor Abzug von Gebühren
Thema 3 Jahre 5 Jahre
Monate der Outperformance
Hit-Ratio (%)
Hausse-Monate
Monate der Outperformance in einer Hausse
Hit-Ratio Hausse (%)
Baisse-Monate
Monate der Outperformance in einer Baisse
Hit-Ratio Baisse (%)
Die oben angegebenen Kennzahlen basieren auf den Renditen vor Abzug von Gebühren
Thema Fonds Referenzindex
Bonitäts-Rating
Modifizierte Duration (optionsadjustiert, in Jahren)
Restlaufzeit (in Jahren)
Yield-to-Worst (%)

Ertragsverwendung

Datum Betrag

Marktentwicklungen

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundInvestmentExplanations.date,'llll') ]}}

Anleihegewinne stiegen nach einer starken Rallye im August in den ersten Septemberwochen deutlich. Die Anleiheemissionen begannen von Neuem, Handelsspannungen schienen nachzulassen und EZB-Hardliner sprachen sich gegen eine weitere Lockerung aus. Trotz des Widerspruchs kürzte die EZB die Zinsen und kündigte erneutes quantitatives Easing an; ab November wird sie pro Monat Anleihen im Wert von 20 Milliarden EUR kaufen. Die Federal Reserve hat die Zinsen im September ebenfalls gesenkt. Der Präsident der Bank of Japan bezeichnete die Gewinnkurve als zu flach, was zu einem Ausverkauf langfristiger Anleihen führte. Gewinne fielen in den letzten Septemberwochen deutlich, aber nicht auf die Tiefstwerte vom August. Deutsche Bundesanleihen erzielten ein Ergebnis von -1,1 %, US-Staatsanleihen von -1,2 % und japanische Staatsanleihen von -1,4 %.

Fondsallokation

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundAllocations.date,'llll') ]}}
Name Sektor Gewicht
{{fund.fundInvestmentExplanations.top10}}

Fondsklassifizierung

BeschreibungJaNeink.A. 
Stimmabgabe
ESG-Engagement
Einbeziehung von ESG-Aspekten
Ausschluss
BeschreibungJaNeink.A. 
ESG-Filter
ESG-Filter & Einbeziehung von ESG-Kriterien
Themenfonds mit ESG-Ausrichtung

Währungsstrategie

Sämtliche Währungsrisiken werden abgesichert.

Grundsätze betreffend Derivate

Robeco QI Long/Short Dynamic Duration nutzt Derivate, um das Durations-Overlay zu implementieren. Des Weiteren werden Derivate eingesetzt, um das Portfolio gegen Währungsrisiken abzusichern. Die betreffenden Derivate sind sehr liquide.

Ausschüttungspolitik

Erträge in Form von Zinsen und anderen Bonusen zu Gunsten des Fondsvermögens, werden jeweils nach dem Geschäftsjahresende an die Anteilsinhaber ausgeschüttet.

Verfahren zur Einbeziehung von ESG-Aspekten

Bei Robeco QI Long/Short Dynamic Duration sind – in Bezug auf Sustainability Investing – das Anlageuniversum und die Anlageart der Gesellschaft so beschaffen, dass eine Einbindung der ESG-Faktoren in die Anlageprozesse nicht machbar ist.

Anlagepolitik

Robeco QI Long/Short Dynamic Duration investiert sein Bargeld in ein solides Portfolio mit festverzinslichen Anleihen, das aus Instrumenten mit kurzer Laufzeit besteht. Der Fonds implementiert über Futures auf Anleihen ein Durations-Overlay, um entweder die Duration des Portfolios zu verlängern oder eine negative Duration zu schaffen. Das Ziel des Fonds besteht darin, positive Gesamtgewinne in Märkten mit entweder fallenden oder steigenden Anleihemärkten zu erzielen. Die Durationspositionierung basiert auf unserem selbstentwickelten Durationsmodell, das die Kursbewegung der Anleihemärkte auf Grundlage von Finanzmarktdaten vorhersagt. Der Fonds ist quantitativ orientiert, da die Durationspositionierung immer auf den Ergebnissen unseres Durationsmodells basiert. Das Modell verwendet Marktvariablen, wie z. B. Wirtschaftswachstum, Inflation und Geldpolitik, sowie technische Variablen, wie z. B. Bewertung, Saisonalität und Trend, zur Prognose der Kursbewegung von Anleihemärkten. Abhängig vom Ergebnis des Modells wird die Duration des Basisportfolios um maximal 6 Jahre verlängert oder verkürzt. Das Modell kann seit seiner Auflegung 1994 eine solide Erfolgsbilanz nachweisen. Die quantitative Duration hat ihre Prognosefähigkeit sowohl in Zeiträumen mit steigenden Renditen als auch fallenden Renditen unter Beweis gestellt. Daher fungiert Robeco QI Long/Short Dynamic Duration in einem Portfolio mit festverzinslichen Anleihen als ein sehr guter Diversifizierer, da der Fonds in der Lage ist, positive Gesamtgewinne sowohl bei Marktumgebungen mit fallenden als auch steigenden Zinssätzen zu generieren.Wöchentliche Updates der Positionierung sind auf Anfrage erhältlich.

Risikomanagement

Um sicherzustellen, dass die Positionen immer den festgelegten Vorgaben entsprechen, ist das Risikomanagement voll in den Anlageprozess integriert.

Prognose des Fondsmanagements

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}

Die Durationspolitik des Fonds stützt sich vollständig auf die Ergebnisse unseres firmeneigenen quantitativen Durationsmodells. Ende September war der Ausblick auf den Anleihemarkt des Modells für die USA, Deutschland und Japan positiv. Die Variablen Wirtschaftswachstum, Inflation, Trend und Saison fallen alle positiv aus für die USA. Für Japan zeigen alle Variablen positive Zahlen.

Olaf Penninga
Olaf Penninga

Olaf Penninga

Olaf Penninga ist leitender Portfoliomanager für die Dynamic Duration-Strategie und Portfoliomanager für die Dynamic High Yield-Strategie. Portfoliomanager für die Dynamic Duration-Strategie ist er seit 2005 und leitender Portfoliomanager seit 2011. In einer vorherigen Position bei Robeco war er als Researcher für die Allokation von festverzinslichen Wertpapieren verantwortlich, was auch die Recherchen umfasst, die der Dynamic Duration-Strategie zugrunde liegen. Olaf Penninga war ein Jahr lang als Investment Econometrician für Interpolis tätig, bevor er 2003 zu Robeco zurückkehrte. Er hatte seine berufliche Laufbahn in der Anlagebranche 1998 bei Robeco begonnen. Er verfügt über einen Master-Abschluss in Mathematik (cum laude) der Universität Leiden.

Team

Robeco QI Long/Short Dynamic Duration wird innerhalb des Zinssatz-Teams (Rates-Team) von Robeco verwaltet, das aus vier Portfolio-Managern besteht. Das Team konzentriert sich auf Strategien für Staatsanleihen, einschließlich quantitativer Durationsstrategien. Das Team arbeitet eng mit vier auf quantitative Studien spezialisierte Kollegen und vier Anleihehändler zusammen. Im Durchschnitt verfügen die Mitglieder des Zinssatz-Teams über 16 Jahre Erfahrung im Asset Management-Geschäft, davon zehn Jahre bei Robeco.

Details

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}
Verwaltungsgesellschaft
Fondsvermögen
Size of share class
Umlaufende Anteile
ISINLU0230834854
BloombergROBFLXE LX
Valoren2283607
WKNA0HGD5
Verfügbarkeit
Datum 1. Preisfeststellung1128297600000
Geschäftsjahresende31-12
Rechtsstatus
Ex-ante Tracking-Error-Limit (%)
Referenzindex

Kosten dieses Fonds

Laufende Gebühren

Diesem Fonds werden laufende Gebühren belastet in Höhe von
Diese Gebühren umfassen
Verwaltungsgebühr
Servicegebühr

Transaktionskosten

Die zu erwartenden Transaktionskosten belaufen sich auf

Performancegebühr

Dem Fonds können außerdem eine Performancegebühr belastet werden in Höhe von

Sonstige Gebühren

max. Ausgabegebühr
max. Rücknahmegebühr
max. Zeichnungsgebühr
max. Wechselgebühr

Steuerliche Behandlung des Produkts

Der Fonds ist in Luxemburg aufgelegt und unterliegt den Steuergesetzen und Bestimmungen in Luxemburg. Für den Fonds fällt in Luxemburg weder Körperschaftssteuer noch Gewerbesteuer an, auch die Kapitalerträge und Dividenden werden nicht besteuert. Der Fonds hat in Luxemburg eine jährliche Abonnementssteuer ('taxe d'abonnement') in Höhe von 0,05 Prozent des Nettoinventarwerts des Fonds zu zahlen. Diese Steuer wird bei der Bestimmung des Nettoinventarwerts des Fonds berücksichtigt. Grundsätzlich kann der Fonds die Luxemburger Verträge nutzen, um Quellensteuer auf seine Erträge zurückzufordern.

Steuerliche Behandlung des Anlegers

Die steuerlichen Folgen einer Kapitalanlage in diesem Fonds hängen von der persönlichen Situation des Anlegers ab. Bei in den Niederlanden wohnhaften Privatanlegern sind reale Zins- und Dividendenerträge oder Veräußerungsgewinne aus Kapitalanlagen nicht steuerbar. Anleger zahlen jährlich Einkommenssteuer auf den Wert ihres Nettovermögens zum 1. Januar, sofern und insoweit dieses Nettovermögen den Steuerfreibetrag des Anlegers übersteigt. Jeder in den Fonds investierte Betrag ist Teil des Nettovermögens eines Anlegers. Privatanleger mit Wohnsitz außerhalb der Niederlande müssen in den Niederlanden keine Steuern auf ihre Kapitalanlagen in dem Fonds bezahlen. Diese Anleger werden aber möglicherweise in ihrem Wohnsitzland für Erträge aus einer Kapitalanlage in diesem Fonds auf der Grundlage des dort anwendbaren nationalen Steuerrechts zur Steuer herangezogen. Für juristische Personen oder professionelle Anleger gelten andere steuerliche Vorschriften. Wir empfehlen Anlegern, die steuerlichen Konsequenzen einer Kapitalanlage in diesem Fonds unter Berücksichtigung ihrer spezifischen Umstände mit ihrem Finanz- bzw. Steuerberater durchzusprechen, bevor sie sich für eine Anlage in dem Fonds entscheiden.

Wichtige rechtliche hinweise

Die auf dieser Website dargestellten Inhalte richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger gemäss Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 (KAG) und seiner Durchführungsverordnung oder an „unabhängige Vermögensverwalter“, auf die die zusätzlichen folgenden Voraussetzungen zutreffen. Qualifizierte Anleger sind insbesondere regulierte Finanzvermittler wie Banken, Wertpapierhändler, Fondsverwaltungsgesellschaften und Vermögensverwalter von kollektiven Kapitalanlagen sowie Zentralbanken, regulierte Versicherungsgesellschaften, Organe der öffentlichen Hand und Altersvorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie oder Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Die Inhalte richten sich allerdings nicht an nicht-qualifizierte Anleger. Indem Sie unten auf „Ich stimme zu“ klicken, signalisieren Sie Ihre Bestätigung und Ihr Einverständnis, dass Sie in Ihrer Funktion als qualifizierter Anleger gemäß KAG oder „unabhängiger Vermögensverwalter“ agieren, der die zusätzlichen im Folgenden aufgeführten Voraussetzungen erfüllt. Wenn Sie ein „unabhängiger Vermögensverwalter“ sind, der alle Voraussetzungen gemäß §3 Abs. 2 c) KAG in Verbindung mit §3 KAG KAG erfüllt, bestätigen Sie durch Anklicken von „Ich stimme zu“, dass Sie die Inhalte dieser Website ausschließlich für die Kunden Ihres Kundenstamms verwenden, die qualifizierte Anleger gemäss KAG sind.

Vertreter für die ausländischen, bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) für den Vertrieb in der Schweiz an nicht-qualifizierte Anleger registrierten Fonds in der Schweiz ist die ACOLIN Fund Services AG, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, und die Zahlstelle ist UBS Schweiz AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Eine Liste der bei der FINMA registrierten Fonds finden Sie auf www.finma.ch.

Weder die Informationen noch die Meinungen, die auf der Website veröffentlicht wurden, stellen ein Angebot, eine Andienung oder Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder zur Verfügung über Anlagen, zum Abschluss von sonstigen Transaktionen oder eine Anlageberatung oder einen Anlageservice dar. Eine Anlage in ein Produkt der Robeco/RobecoSAM AG sollte nur nach Studium der zugehörigen juristischen Unterlagen, beispielsweise der Bestimmungen zur Verwaltung, der Satzung, der Prospekte, der Dokumente mit wesentlichen Informationen für den Anleger und der Jahres- und Halbjahresberichte erfolgen, die alle kostenfrei auf dieser Website, am Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz sowie bei allen Niederlassungen von Robeco/RobecoSAM AG in den Ländern erhältlich sind, in denen Robeco vertreten ist. Für die in der Schweiz vertriebenen Fonds ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz.

Diese Website richtet sich nicht an Personen in Rechtsgebieten, in denen aufgrund der Staatsbürgerschaft der Person, des Wohnorts oder aus sonstigen Gründen die Veröffentlichung bzw. Verfügbarkeit dieser Website verboten ist. Den Personen, auf die derartige Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf diese Website nicht gestattet.

Nicht Zustimmen