switzerlandde
Image

Robeco QI Dynamic High Yield IH USD

Benchmark: Bloomberg Global HY Corporate
ISIN: LU1102563613
  • Liquide Engagements in globalen High Yield-Unternehmensanleihen
  • Die Performance wird durch ein besonderes quantitatives Modell bestimmt.
  • Eine Alternative zu passiven Investments oder Direktanlagen in High-Yield-Papieren
Anlagegattung
Aktueller Nettoinventarwert ()
Wertentwicklung Lfd. Jahr ()
Währung USD
Fondsvermögen ()
Ertragsverwendungthesaurierend

Über diesen Fonds

Der Robeco QI Dynamic High Yield ist ein aktiv verwalteter Fonds, der langfristigen Kapitalzuwachs anstrebt und die Möglichkeit bietet, hauptsächlich durch Investments in CDS-Indexderivaten, diversifizierte Engagements in globalen High-Yield-Unternehmensanleihen einzugehen. Die Auswahl der Instrumente basiert auf einem quantitativen Modell. Die Performance des Fonds wird durch ein Modell bestimmt, wobei aktive Beta-Positionen aufgebaut werden, um die Engagements am High-Yield-Markt innerhalb vorgegebener Risikogrenzen zu erhöhen oder zu reduzieren.

Kursentwicklung

Keine Wertentwicklungsdaten verfügbar

Kursentwicklung

Robeco QI Dynamic High Yield IH USD

Wertentwicklung

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundPerformances.date,'llll') ]}}
Thema Fonds Index
1 Monat
3 Monate
Lfd. Jahr
1 Jahr
2 Jahre
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
{{'fund.detail.performance.period.sinceInception' | labelize:[ fundDate(fund.fundPerformances.sinceStart.startDate,'MM-YYYY') ]}}
Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Annualisiert (für Zeiträume, die länger als ein Jahr sind).
Dies umfasst keine von Vermittlern auferlegten anfänglichen Gebühren oder letztendliche Depotgebühren.
Die Performance-Zahlen sind brutto, ohne Berücksichtigung von Gebühren, und basieren auf der Schlussnotierung. In der Realität werden Kosten (wie Verwaltungsgebühren und andere) Kosten berechnet. Diese wirken sich negativ auf die angegebenen Renditen aus.

Die Performance-Zahlen sind abzüglich Gebühren und basieren auf den Transaktionspreisen.
Thema Fonds Referenzindex
Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Annualisiert (für Zeiträume, die länger als ein Jahr sind).
Dies umfasst keine von Vermittlern auferlegten anfänglichen Gebühren oder letztendliche Depotgebühren.
Die Performance-Zahlen sind brutto, ohne Berücksichtigung von Gebühren, und basieren auf der Schlussnotierung. In der Realität werden Kosten (wie Verwaltungsgebühren und andere) Kosten berechnet. Diese wirken sich negativ auf die angegebenen Renditen aus.

Die Performance-Zahlen sind abzüglich Gebühren und basieren auf den Transaktionspreisen.

Erläuterungen zur Wertentwicklung

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundInvestmentExplanations.date,'llll') ]}}

Basierend auf den Transaktionskursen erzielte der Fonds eine Rendite von -3,46%. Die Bruttorendite des Fonds blieb um -1,85 % hinter dem Marktindex für HY-Baranleihen zurück. Die untergewichtete Beta-Positionierung war positiv, während die regionale Allokation beeinträchtigte. Das Gesamtmarkttiming trug positiv bei. Das kombinierte Ergebnis von Anlagen in CDS-Indizes und Staatsanleihen lag stark unterhalb der HY-Baranleihen und beeinträchtigte so die Performance. Langfristig erwarten wir keine strukturellen Renditeunterschiede zwischen CDS-Indizes und Anleihen.

Statistiken

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate( (fund.fundStatistics.date?fund.fundStatistics.date:fund.fundCharacteristics.date) ,'llll') ]}}
Thema 3 Jahre 5 Jahre
Ex-post Tracking-Error (%)
Information-Ratio
Sharpe-Ratio
Alpha (%)
Beta
Standardabweichung
Max. monatlicher Gewinn (%)
Max. monatlicher Verlust (%)
Die oben angegebenen Kennzahlen basieren auf den Renditen vor Abzug von Gebühren
Thema 3 Jahre 5 Jahre
Monate der Outperformance
Hit-Ratio (%)
Hausse-Monate
Monate der Outperformance in einer Hausse
Hit-Ratio Hausse (%)
Baisse-Monate
Monate der Outperformance in einer Baisse
Hit-Ratio Baisse (%)
Die oben angegebenen Kennzahlen basieren auf den Renditen vor Abzug von Gebühren
Thema Fonds Referenzindex
Bonitäts-Rating
Modifizierte Duration (optionsadjustiert, in Jahren)
Restlaufzeit (in Jahren)
Yield-to-Worst (%)
Green Bonds (%)

Marktentwicklungen

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundInvestmentExplanations.date,'llll') ]}}

Der globale Spread für HY-Anleihen verengte sich leicht um 4 Bp., obwohl die Spreadverengung Anfang des Monats größtenteils durch eine Spreadausweitung in der zweiten Monatshälfte ausgeglichen wurde. Der European iTraxx CrossOver stieg um 77 Bp. und der US CDX High Yield Index um 62 Bp. Die CDS-Indexrendite in Europa schnitt schlechter ab als in den USA. Die Rendite des globalen CDS-Index betrug -2,17 %, und die der zugrunde liegenden Staatsanleihen -2,40 % bei steigenden Renditen. Somit betrug die kombinierte Rendite von Investitionen in CDS-Indizes und Staatsanleihen diesen Monat -4,57 %, also deutlich weniger als die -1,86 % des Index für High Yield-Baranleihen. Durch die restriktivere Rhetorik der Zentralbanken und die starke Inflation stiegen die zugrunde liegenden Staatsanleihenrenditen. Hohe Erdgaspreise drückten die Euro-Inflation auf 9,1 % ggü. dem Vorjahr. In GB stieg die CPI-Inflation auf 10,1%. Die US-Inflation blieb im Juli hinter den Erwartungen zurück, doch die Fed-Vertreter waren offensiv und erklärten, dass die Zinsen längerfristig höher bleiben sollten. In seiner Jackson Hole-Rede unterstrich der Fed-Vorsitzende Powell diese Botschaft und bezog sich dabei auf die Zeit der hohen Inflation in den 1970ern und 1980ern.

Fondsallokation

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundAllocations.date,'llll') ]}}
Name Sektor Gewicht
{{fund.fundInvestmentExplanations.top10}}

Währungsstrategie

Währungsrisiken werden abgesichert.

Ausschüttungspolitik

Alle vereinnahmten Erträge werden thesauriert und nicht als Dividende ausgeschüttet. Die Gesamtrendite spiegelt sich deshalb in der Entwicklung des Anteilpreises wider.

Verfahren zur Einbeziehung von ESG-Aspekten

Der Fonds wird als Fonds eingestuft, der unter die Bestimmungen von Artikel 6 der Verordnung (EU) 2019/2088 vom 27. November 2019 über Angaben zur Nachhaltigkeit im Finanzsektor fällt.

Anlagepolitik

Der Robeco QI Dynamic High Yield Fund bietet breit diversifizierte Engagements in High-Yield-Unternehmensanleihen aus den USA und Europa mittels Investments in hochliquiden CDS-Indizes an. Diese Indizes sind wesentlich liquider als Direktanlagen in High-Yield-Anleihen. Wegen der hohen Liquidität der CDS-Indizes können Anleger diese nutzen, um auf effiziente Weise High-Yield-Positionen mit deutlich niedrigeren Transaktionskosten aufzubauen, als dies durch High-Yield-Anleihen der Fall ist. Die Performance des Robeco QI Dynamic High Yield Fund wird maßgeblich durch ein besonderes quantitatives Markttiming-Modell bestimmt. Dieses firmeneigene Modell wird seit mehr als zehn Jahren eingesetzt. Es basiert auf wissenschaftlichen Studien und verwendet verschiedene Faktoren z. B. von den Märkten für Unternehmensanleihen und den Aktienmärkten, um die Renditen auf Unternehmensanleihen zu prognostizieren. Ausgehend von diesen Prognosen werden die Engagements des Fonds am Markt für High-Yield-Unternehmensanleihen verringert oder erhöht. Infolgedessen bewegt sich der Beta-Koeffizient des Portfolios zwischen 0,5 und 1,5, um Risiken in fallenden Märkten zu reduzieren und stärker von steigenden Märkten zu profitieren. Der Robeco QI Dynamic High Yield Fund strebt eine über der des Bloomberg Barclays Global High Yield Corporate Index liegende Rendite an. Der Index wird verwendet, um die Vorteile der Strategie als Alternative zu passiven oder Direktanlagen in High-Yield-Anleihen deutlich zu machen. Wöchentliche Updates der Positionierung sind auf Anfrage erhältlich.

Risikomanagement

Ziel der Anlagestrategie des Fonds ist es, durch aktive Beta-Positionen auf Basis des quantitativen Markttiming-Modells von Robeco eine mehr als 100%ige Exponierung in High-Yield-Unternehmensanleihen zu erreichen. Bei diesen aktiven Positionen wird stets auf die Einhaltung der vorab festgelegten Richtlinien geachtet. Da die Investmentpositionierung des Fonds in erheblichem Maße durch Derivate erreicht wird, ist eine Steuerung des Kontrahentenausfallrisikos wichtig. Deshalb werden die Bonität der Kontrahenten überwacht und Sicherheiten täglich ausgetauscht, um Wertveränderungen der betreffenden Instrumente infolge von Marktbewegungen Rechnung zu tragen. Durch die vorab festgelegten Richtlinien werden wie im Prospekt beschrieben auch die Hebelrisiken von Derivaten auf Fondsebene und die Währungsrisiken beschränkt.

Nachhaltigkeitsprofil

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}

Ausschlüsse

Nachhaltigkeit

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}

Der Fonds wird als Fonds eingestuft, der unter die Bestimmungen von Artikel 6 der Verordnung (EU) 2019/2088 vom 27. November 2019 über Angaben zur Nachhaltigkeit im Finanzsektor fällt.

Prognose des Fondsmanagements

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}

Die Positionen des Fonds werden komplett bestimmt von dem Ergebnis unseres selbst entwickelten Modells. Zum Monatsende hatte der Fonds eine untergewichtete Beta-Position. Die Untergewichtung beruht vor allem auf den negativen Variablen Momentum und Makro. Die regionale Allokation brachte auf Basis der relativen Bewertungen eine übergewichtete Position in Europa und eine untergewichtete in den USA.

Johan Duyvesteyn, Patrick Houweling
Johan Duyvesteyn, Patrick Houweling

Johan Duyvesteyn, Patrick Houweling

Johan Duyvesteyn ist Quant Fixed Income-Portfoliomanager. Zu seinen Schwerpunkten gehören Markttiming für Staatsanleihen, Credit-Beta-Markttiming, Länder-Nachhaltigkeit und Schwellenländeranleihen. Er hat verschiedene Artikel im Financial Analysts Journal, im Journal of Empirical Finance, im Journal of Banking and Finance und im Journal of Fixed Income veröffentlicht. Johan Duyvesteyn begann 1999 bei Robeco seine Laufbahn in der Investmentbranche. Er hat einen Doktortitel in Finance, einen Master-Abschluss in Financial Econometrics (cum laude) der Erasmus-Universität Rotterdam und ist CFA®-Charterholder. Patrick Houweling ist Co-Head of Quant Fixed Income und Lead Portfolio-Manager der quantitativen Anleihestrategien von Robeco. Er hat in verschiedenen akademischen Zeitschriften wie dem Journal of Banking and Finance, dem Journal of Empirical Finance und dem Financial Analysts Journal bahnbrechende Artikel über Duration Times-Spread, Factor-Investing an den Kreditmärkten, Liquidität von Unternehmensanleihen und Credit Default-Swaps veröffentlicht. Er war Mitverfasser des Artikels „Factor Investing in the Corporate Bond Market“, der 2017 den Graham and Dodd Scroll Award of Excellence erhielt. Patrick Houweling ist Gastdozent an verschiedenen Universitäten. Bevor er 2003 zu Robeco kam, war er Researcher in der Abteilung Risikomanagement bei Rabobank International, wo er seine Karriere 1998 begann. Patrick Houweling verfügt über einen Doktortitel in Finance und einen Master-Abschluss in Financial Econometrics (cum laude) der Erasmus-Universität Rotterdam.

Details

{{'fund.detail.general.perDate' | labelize:[ fundDate(fund.fundFacts.date,'llll') ]}}
Verwaltungsgesellschaft
Fondsvermögen
Volumen der Aktienklasse
Umlaufende Anteile
ISINLU1102563613
BloombergRQHYIHU LX
Valoren25259702
WKN
Verfügbarkeit
Datum 1. Preisfeststellung1409184000000
Geschäftsjahresende31-12
Rechtsstatus
Ex-ante Tracking-Error-Limit (%)
Morningstar
Referenzindex

Kosten dieses Fonds

Laufende Gebühren

Diesem Fonds werden laufende Gebühren belastet in Höhe von
Diese Gebühren umfassen
Verwaltungsgebühr
Servicegebühr

Transaktionskosten

Die zu erwartenden Transaktionskosten belaufen sich auf

Performancegebühr

Dem Fonds können außerdem eine Performancegebühr belastet werden in Höhe von

Sonstige Gebühren

max. Ausgabegebühr
max. Rücknahmegebühr
max. Zeichnungsgebühr
max. Wechselgebühr

Steuerliche Behandlung des Produkts

Der Fonds ist in Luxemburg aufgelegt und unterliegt den Steuergesetzen und Bestimmungen in Luxemburg. Für den Fonds fällt in Luxemburg weder Körperschaftssteuer noch Gewerbesteuer an, auch die Kapitalerträge und Dividenden werden nicht besteuert. Der Fonds hat in Luxemburg eine jährliche Abonnementssteuer ('taxe d'abonnement') von 0,01 Prozent des Nettoinventarwerts des Fonds zu zahlen. Diese Steuer wird bei der Bestimmung des Nettoinventarwerts des Fonds berücksichtigt. Grundsätzlich kann der Fonds die Luxemburger Verträge nutzen, um Quellensteuer auf seine Erträge zurückzufordern.

Steuerliche Behandlung des Anlegers

Anleger, die nicht unter die niederländische Körperschaftsteuer fallen bzw. von ihr befreit sind (u. a. Pensionsfonds), zahlen keine Steuern auf das erzielte Ergebnis. Anleger, die unter die niederländische Körperschaftsteuer fallen, können für den auf ihre Anlage in den Fonds entfallenden Teil des Ergebnisses besteuert werden. Körperschaftsteuerpflichtige niederländische Körperschaften müssen Zins- und Dividendeneinkünfte in ihrer Steuererklärung angeben. Für Anleger außerhalb der Niederlande gilt ihre jeweilige nationale Steuergesetzgebung in Bezug auf ausländische Investmentfonds. Wir empfehlen dem individuellen Anleger, sich vor einer Anlage in diesen Fonds zunächst bei seinem Finanz- oder Steuerberater über die steuerlichen Folgen seiner Anlage zu erkundigen. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.

Logo

Zugangsbeschränkung / Haftungsausschluss

Die auf diesen Seiten enthaltenen Informationen dienen Marketingzwecken und sind ausschliesslich für (i) qualifizierte Anleger gemäss dem Schweizer Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 („KAG“), (ii) Professionelle Kunden gemäss Anhang II der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (2014/65/EU; „MiFID II“) mit Sitz in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum mit einer entsprechenden Lizenz zur Erbringung von Vertriebs- / Angebotshandlungen im Zusammenhang mit Finanzinstrumenten oder für (iii) solche, die hiermit aus eigener Initiative entsprechende Informationen zu spezifischen Finanzinstrumenten erfragen und als professionelle Kunden qualifizieren.

Die Fonds haben ihren Sitz in Luxemburg oder den Niederlanden. Die ACOLIN Fund Services AG, Postanschrift: Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, agiert als Schweizer Vertreter der Fonds. UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, Postanschrift: Europastrasse 2, P.O. Box, CH-8152 Opfikon, fungiert als Schweizer Zahlstelle. Der Prospekt, die Key Investor Information Documents (KIIDs), die Satzung, die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds sind auf einfache Anfrage hin und kostenlos im beim Schweizer Vertreter ACOLIN Fund Services AG erhältlich. Die Prospekte sind auch über die Website www.robeco.ch verfügbar.

Einige Fonds, über die Informationen auf dieser Website angezeigt werden, fallen möglicherweise nicht in den Geltungsbereich des KAG und müssen daher nicht über eine entsprechende Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA verfügen. Einige Fonds sind in Ihrem Wohnsitz- / Sitzstaat möglicherweise nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie den Registrierungsstatus in Ihrem jeweiligen Wohnsitz- / Sitzstaat. Um die in Ihrem Land registrierten Produkte anzuzeigen, gehen Sie bitte zur jeweiligen Länderauswahl, die auf dieser Website zu finden ist, und wählen Sie Ihr Wohnsitz- / Sitzstaat aus.

Weder Informationen noch Meinungen auf dieser Website stellen eine Aufforderung, ein Angebot oder eine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder einer anderweitigen Verfügung eines Finanzinstrumentes dar. Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anlageberatung oder anderweitige Dienstleistung der Robeco Switzerland Ltd dar. Eine Investition in ein Produkt von Robeco Switzerland Ltd sollte erst erfolgen, nachdem die entsprechenden rechtlichen Dokumente wie Verwaltungsvorschriften, Prospekt, Jahres- und Halbjahresberichte konsultiert wurden.

Durch Klicken auf "Ich stimme zu" bestätigen Sie, dass Sie resp. die von Ihnen vertretene juristische Person eine der oben genannten Kategorien von Adressaten fallen und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Nicht Zustimmen