switzerlandde
Sustainable CEO of the year

Sustainable CEO of the year

12-10-2018 | Einblicke

Gilbert Van Hassel has been named Sustainable CEO of the Year at the Pan-European Global Invest Forum in Paris. He personally received the award on 11 October at the event, hosted by L’Agefi, France’s leading financial media group.

Speed read:

  • Strong focus on SI at this year’s Global Invest Forum in Paris 
  • Award highlights recognition by the market, our clients and prospects
  • SI is an irreversible trend that will only grow in importance

For Robeco, this award is a great honor and an exceptional recognition of its long-term commitment to sustainable investing. It is particularly significant for Robeco because the winner was chosen by L’Agefi’s readership from a list of highly recognized CEOs of major European asset management companies. “Sustainable investing is of strategic importance at Robeco. We started adopting it in the mid-90s and it has been at the core of our business since the mid-2000s,” says Van Hassel. Sustainability is treated like any other value driver in our investment process, for all our asset classes. 

Today, the topic of sustainability arises within minutes of talking with clients. Sustainable investing is rapidly gaining traction and becoming mainstream. It is an irreversible trend that will only grow in importance. Van Hassel: “It is already clear that taking a sustainable approach does not detract from performance, and we believe that using financially material ESG information leads to better-informed investment decisions and benefits society.”

Aktuelle Einblicke zum Thema Nachhaltigkeit
Aktuelle Einblicke zum Thema Nachhaltigkeit
Anmelden

Focus on sustainable investing

This was particularly evident during the discussions held with representatives from major pension funds, insurance providers and asset managers across Europe at the Global Invest Forum. Sustainable investing has been one of the main focuses of this year’s event, including the release of an ESG survey report on how European asset owners take into account ESG considerations in their investment management strategies.

Leaving aside the demands of sponsors, participants and regulators, investors are also increasingly seeking to improve the sustainability of their portfolios from a socioeconomic perspective to help tackle the many global challenges faced by our generation. Van Hassel: “At Robeco, we believe that all the stars are aligned for SI and that investment will become an industry that focuses not just on creating wealth but also on creating well-being. We are more committed than ever to contribute to that shift.”

Weitere Artikel zu diesem Thema

Wichtige rechtliche hinweise

Die auf dieser Website dargestellten Inhalte richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger gemäss Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 (KAG) und seiner Durchführungsverordnung oder an „unabhängige Vermögensverwalter“, auf die die zusätzlichen folgenden Voraussetzungen zutreffen. Qualifizierte Anleger sind insbesondere regulierte Finanzvermittler wie Banken, Wertpapierhändler, Fondsverwaltungsgesellschaften und Vermögensverwalter von kollektiven Kapitalanlagen sowie Zentralbanken, regulierte Versicherungsgesellschaften, Organe der öffentlichen Hand und Altersvorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie oder Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Die Inhalte richten sich allerdings nicht an nicht-qualifizierte Anleger. Indem Sie unten auf „Ich stimme zu“ klicken, signalisieren Sie Ihre Bestätigung und Ihr Einverständnis, dass Sie in Ihrer Funktion als qualifizierter Anleger gemäß KAG oder „unabhängiger Vermögensverwalter“ agieren, der die zusätzlichen im Folgenden aufgeführten Voraussetzungen erfüllt. Wenn Sie ein „unabhängiger Vermögensverwalter“ sind, der alle Voraussetzungen gemäß §3 Abs. 2 c) KAG in Verbindung mit §3 KAG KAG erfüllt, bestätigen Sie durch Anklicken von „Ich stimme zu“, dass Sie die Inhalte dieser Website ausschließlich für die Kunden Ihres Kundenstamms verwenden, die qualifizierte Anleger gemäss KAG sind.

Vertreter für die ausländischen, bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) für den Vertrieb in der Schweiz an nicht-qualifizierte Anleger registrierten Fonds in der Schweiz ist die ACOLIN Fund Services AG, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, und die Zahlstelle ist UBS Schweiz AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Eine Liste der bei der FINMA registrierten Fonds finden Sie auf www.finma.ch.

Weder die Informationen noch die Meinungen, die auf der Website veröffentlicht wurden, stellen ein Angebot, eine Andienung oder Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder zur Verfügung über Anlagen, zum Abschluss von sonstigen Transaktionen oder eine Anlageberatung oder einen Anlageservice dar. Eine Anlage in ein Produkt der Robeco/RobecoSAM AG sollte nur nach Studium der zugehörigen juristischen Unterlagen, beispielsweise der Bestimmungen zur Verwaltung, der Satzung, der Prospekte, der Dokumente mit wesentlichen Informationen für den Anleger und der Jahres- und Halbjahresberichte erfolgen, die alle kostenfrei auf dieser Website, am Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz sowie bei allen Niederlassungen von Robeco/RobecoSAM AG in den Ländern erhältlich sind, in denen Robeco vertreten ist. Für die in der Schweiz vertriebenen Fonds ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz.

Diese Website richtet sich nicht an Personen in Rechtsgebieten, in denen aufgrund der Staatsbürgerschaft der Person, des Wohnorts oder aus sonstigen Gründen die Veröffentlichung bzw. Verfügbarkeit dieser Website verboten ist. Den Personen, auf die derartige Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf diese Website nicht gestattet.

Nicht Zustimmen