switzerlandde
Robeco presents first Low Volatility Thesis Award

Robeco presents first Low Volatility Thesis Award

03-10-2016 | Einblicke

During the Conservative Equity Seminar held on 29 September 2016 ‘Celebrating a decade of active low volatility investing’, Robeco presented its first Thesis Award. This year’s theme was Low Volatility Investing.

  • Pim  van Vliet, PhD
    Pim
    van Vliet, PhD
    Head of Conservative Equities and Quant Allocation

Bachelor and Master’s students were encouraged to write and submit their theses or research papers on low-volatility investing. The criteria that were evaluated included the originality of the research question, the empirical contribution, and its practical applicability.

Winners were chosen by the Robeco Thesis Award Committee, a panel of Robeco researchers, many of whom are leading financial academic experts. Finally, a jury, consisting of two clients and a consultant, decided who was the final winner and who would receive the two second prizes.

After the award had been made, the winner, Paolo Fedele, an Italian former student at the University of St. Gallen presented his thesis ‘The Low Beta Anomaly: New European Evidence’, to the audience of fund managers, quant researchers and clients.

Overall, we were very pleased with the very high quality of the 20 thesis we received from all over world. From this perspective the Robeco Thesis Award has proved to be a success for all those involved.

Background

This year is the 10th anniversary of the launch of Robeco Global Conservative Equities. Several activities are being organized to commemorate this milestone. Robeco recognizes and awards academic research that provides an insight into quantitative investing, which is why we encouraged students to write and submit their theses on low-volatility investing. A Robeco panel of experts will assess the submissions and the winners will be awarded with the first award in this category: The Robeco 2016 Low Volatility Thesis Award.

Zu den aktuellen Einblicken
Zu den aktuellen Einblicken
Anmelden

In addition

Robeco was one of the first asset managers to adopt low-volatility equity investing in 2006 and is considered to be one of the global leaders in this field. Today Robeco manages over EUR 15 billion EUR in Conservative Equities, our active strategy for low-volatility investing. We also manage over 3 billion EUR in Conservative Credits.

Questions and contact

If you have any questions, please contact us:
Pim van Vliet, P.van.Vliet@robeco.nl

Weitere Artikel zu diesem Thema
Logo

Wichtige rechtliche hinweise

Die auf dieser Website dargestellten Inhalte richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger gemäss Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 (KAG) und seiner Durchführungsverordnung oder an „unabhängige Vermögensverwalter“, auf die die zusätzlichen folgenden Voraussetzungen zutreffen. Qualifizierte Anleger sind insbesondere regulierte Finanzvermittler wie Banken, Wertpapierhändler, Fondsverwaltungsgesellschaften und Vermögensverwalter von kollektiven Kapitalanlagen sowie Zentralbanken, regulierte Versicherungsgesellschaften, Organe der öffentlichen Hand und Altersvorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie oder Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Die Inhalte richten sich allerdings nicht an nicht-qualifizierte Anleger. Indem Sie unten auf „Ich stimme zu“ klicken, signalisieren Sie Ihre Bestätigung und Ihr Einverständnis, dass Sie in Ihrer Funktion als qualifizierter Anleger gemäß KAG oder „unabhängiger Vermögensverwalter“ agieren, der die zusätzlichen im Folgenden aufgeführten Voraussetzungen erfüllt. Wenn Sie ein „unabhängiger Vermögensverwalter“ sind, der alle Voraussetzungen gemäß §3 Abs. 2 c) KAG in Verbindung mit §3 KAG KAG erfüllt, bestätigen Sie durch Anklicken von „Ich stimme zu“, dass Sie die Inhalte dieser Website ausschließlich für die Kunden Ihres Kundenstamms verwenden, die qualifizierte Anleger gemäss KAG sind.

Vertreter für die ausländischen, bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) für den Vertrieb in der Schweiz an nicht-qualifizierte Anleger registrierten Fonds in der Schweiz ist die ACOLIN Fund Services AG, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich, und die Zahlstelle ist UBS Schweiz AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Eine Liste der bei der FINMA registrierten Fonds finden Sie auf www.finma.ch.

Weder die Informationen noch die Meinungen, die auf der Website veröffentlicht wurden, stellen ein Angebot, eine Andienung oder Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder zur Verfügung über Anlagen, zum Abschluss von sonstigen Transaktionen oder eine Anlageberatung oder einen Anlageservice dar. Eine Anlage in ein Produkt der Robeco/RobecoSAM AG sollte nur nach Studium der zugehörigen juristischen Unterlagen, beispielsweise der Bestimmungen zur Verwaltung, der Satzung, der Prospekte, der Dokumente mit wesentlichen Informationen für den Anleger und der Jahres- und Halbjahresberichte erfolgen, die alle kostenfrei auf dieser Website, am Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz sowie bei allen Niederlassungen von Robeco/RobecoSAM AG in den Ländern erhältlich sind, in denen Robeco vertreten ist. Für die in der Schweiz vertriebenen Fonds ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Geschäftssitz des Vertreters in der Schweiz.

Diese Website richtet sich nicht an Personen in Rechtsgebieten, in denen aufgrund der Staatsbürgerschaft der Person, des Wohnorts oder aus sonstigen Gründen die Veröffentlichung bzw. Verfügbarkeit dieser Website verboten ist. Den Personen, auf die derartige Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf diese Website nicht gestattet.

Nicht Zustimmen